Salmos 48

1 Ein Psalmlied der Kinder Korah.

2 Groß ist der HERR und hoch berühmt in der Stadt unsers Gottes, auf seinem heiligen Berge.

3 Der Berg Zion ist wie ein schön Zweiglein, des sich das ganze Land tröstet; an der Seite gegen Mitternacht liegt die Stadt des großen Königs.

4 Gott ist in ihren Palästen bekannt, daß er der Schutz sei.

5 Denn siehe, Könige sind versammelt und miteinander vorübergezogen.

6 Sie haben sich verwundert, da sie solches sahen; sie haben sich entsetzt und sind gestürzt.

7 Zittern ist sie daselbst angekommen, Angst wie eine Gebärerin.

8 Du zerbrichst Schiffe im Meer durch den Ostwind.

9 Wie wir gehöret haben, so sehen wir's an der Stadt des HERRN Zebaoth, an der Stadt unsers Gottes; Gott erhält dieselbige ewiglich. Sela

10 Gott, wir warten deiner Güte in deinem Tempel.

11 Gott, wie dein Name, so ist auch dein Ruhm, bis an der Welt Ende; deine Rechte ist voll Gerechtigkeit.

12 Es freue sich der Berg Zion, und die Töchter Judas seien fröhlich um deiner Rechte willen.

13 Macht euch um Zion und umfahet sie; zählet ihre Türme!

14 Leget Fleiß an ihre Mauern und erhöhet ihre Paläste, auf daß man davon verkündige bei den Nachkommen,

Capítulos

Bíblias