Salmos 2

1 Warum toben die Heiden, und die Völker reden so vergeblich?

2 Die Könige der Erde lehnen sich auf, und die Herren ratschlagen miteinander wider den HERRN und seinen Gesalbten:

3 Lasset uns zerreißen ihre Bande und von uns werfen ihre Seile!

4 Aber der im Himmel wohnt, lacht ihrer, und der HERR spottet ihrer.

5 Er wird einst mit ihnen reden in seinem Zorn, und mit seinem Grimm wird er sie schrecken.

6 Aber ich habe meinen König eingesetzt auf meinem heiligen Berg Zion.

7 heische von mir, so will ich dir Heiden zum Erbe geben und der Welt Enden zum Eigentum.

8 So lasset euch nun weisen, ihr Könige, und lasset euch züchtigen, ihr Richter auf Erden!

9 Dient dem HERRN mit Furcht und freut euch mit Zittern!

10 Küßt den Sohn, daß er nicht zürne und ihr umkommt auf dem Wege; denn sein Zorn wird bald entbrennen. Aber wohl allen, die auf ihn trauen!

Capítulos

Bíblias