Bíblia

Denn Esra hatte seinen Sinn darauf gerichtet, im Gesetze Jahwes zu forschen und es zu erfüllen und in Israel Satzung und Recht zu lehren.

Esdras 7:10

Da erging das Wort Jahwes an Sacharja folgendermaßen:

Zacarias 7:8

Denn gleichwie der Regen und der Schnee vom Himmel herabfällt und nicht wieder dorthin zurückkehrt - es sei denn, daß er die Erde getränkt und befruchtet und zum Sprossen gebracht und Samen zum Säen und Brot zum Essen dargereicht hat -,

ebenso wird mein Wort sein, das aus meinem Munde hervorgeht: es wird nicht leer zu mir zurückkehren, es sei den, daß es vollbracht hat, was ich wollte, und durchgeführt, wozu ich es sandte!

Isaías 55:10,11

Wodurch kann ein Jüngling seinen Pfad rein erhalten? Indem er deine Satzungen beobachtet gemäß deinem Worte.

Salmos 119:9

Die Summe deines Worts ist Treue, und auf ewig währt alle deine gerechte Ordnung.

Salmos 119:160

Da erging das Wort Jahwes an ihn also:

1 Reis 17:8

Da erging das Wort Jahwes an Jeremia folgendermaßen:

Jeremias 33:19

1 Der Geist des Herrn, Jahwes, ruht auf mir, dieweil Jahwe mich gesalbt hat, um den Elenden frohe Botschaft zu bringen, mich gesandt hat, zu verbinden, die gebrochenes Herzens sind, um den Gefangenen Freilassung anzukündigen und den Gefesselten hellen Ausblick,

2 um ein Jahr des Wohlgefallens Jahwes auszurufen und einen Tag der Rache unseres Gottes, um alle Trauernden zu trösten,

3 daß er den Trauernden Zions zulege, ihnen verleihe Schmuck statt Asche, Freudenöl statt Trauer, Prachtgewand statt verzagten Geistes. Und man wird sie nennen Terebinthen der Gerechtigkeit, Pflanzung Jahwes, durch die er sich verherrlicht.

Isaías 61:1-3

Das Wort Jahwes, welches an Joel, den Sohn Pethuels, erging.

Joel 1:1

Alle Rede Gottes ist geläutert; ein Schild ist er denen, die bei ihm Zuflucht suchen.

Thue nichts hinzu zu seinen Worten, daß er dich nicht zur Rechenschaft ziehe und du als Lügner erfunden werdest.

Provérbios 30:5,6

Da erging das Wort Jahwes an Jesaja folgendermaßen:

Isaías 38:4

Ausspruch. Das Wort Jahwes an Israel durch Maleachi.

Malaquias 1:1