Mal

Jahwe fürchten ist Hassen des Bösen; Hoffart, Hochmut und bösen Wandel, sowie den Mund der Verkehrtheit hasse ich.

Provérbios 8:13

Dünke dich nicht weise: fürchte Jahwe und halte dich fern vom Bösen;

das wird deinem Leibe gesund sein und deine Gebeine erquicken.

Provérbios 3:7,8

Die ihr Jahwe liebt, hasset das Arge! Er bewahrt die Seelen seiner Frommen; aus der Gewalt der Gottlosen rettet er sie.

Salmos 97:10

Festige meine Tritte in deinem Wort und laß keinerlei Böses über mich herrschen.

Salmos 119:133

Jahwe wird dich behüten vor allem Übel, wird deine Seele behüten.

Jahwe wird dein Aus- und Eingehen behüten von nun an bis in Ewigkeit.

Salmos 121:7,8

Ihr freilich sannet Böses wider mich; Gott aber hat es zum Guten gewendet, um auszuführen, was jetzt vorliegt - viele Menschen am Leben zu erhalten!

Gênesis 50:20

Haß erregt Zänkereien, aber alle Vergehungen deckt die Liebe zu.

Provérbios 10:12

Waschet, reiniget euch! Schafft mir eure bösen Thaten aus den Augen! Hört auf, Böses zu thun!

Isaías 1:16

Wahre deine Zunge vor Bösem und deine Lippen vor trügerischer Rede!

Salmos 34:14

So spricht Jahwe der Heerscharen: "Übt Redlichkeit im Rechtsprechen und erweist einander Liebe und Barmherzigkeit!

Bedrückt Witwen und Waisen, Fremde und Arme nicht und sinnt in eurem Herzen nicht Böses gegeneinander!"

Zacarias 7:9,10