Mente

Eisen schärft Eisen; also schärft ein Mann die Schneide des andern.

Provérbios 27:17

Denn bei viel Weisheit ist viel Unmut, und häuft einer Erkenntnis, so häuft er Schmerz.

Eclesiastes 1:18

Wohl dem Menschen, der Weisheit erlangt, und dem Manne, der Einsicht gewinnt.

Provérbios 3:13

Wer Verstand erwirbt, liebt sein Leben; wer Vernunft bewahrt, wird Glück finden.

Provérbios 19:8

Auch ein Narr kann, wenn er schweigt, für einen Weisen gelten, wenn er seine Lippen verschließt, für einen Verständigen.

Provérbios 17:28

Der Narr verschmäht die Zucht seines Vaters, wer aber Rüge beachtet, handelt klug.

Provérbios 15:5

Der Kluge sieht das Unglück und verbirgt sich, die Einfältigen aber gehen weiter und müssen's büßen.

Provérbios 27:12