Morte de Jesus

Mein Gaumen ist ausgetrocknet gleich einer Scherbe, meine Zunge angeklebt an meinen Schlund, und in den Todesstaub wirst du mich legen.

Denn Hunde umgeben mich, eine Rotte von Bösewichtern umkreist mich, dem Löwen gleich meine Hände und Füße.

Ich kann alle meine Gebeine zählen; sie blicken her, schauen ihre Lust an mir.

Salmos 22:16-18

Ich aber bin ein Wurm und kein Mensch, ein Hohn der Leute und vom Volke verachtet!

Alle, die mich sehen, spotten über mich, verziehen die Lippe, schütteln den Kopf.

Salmos 22:7,8

während er doch um unserer Übertretungen willen durchbohrt, um unserer Verschuldungen willen zermalmt war: Strafe uns zum Heile lag auf ihm, und durch seine Striemen ward uns Heilung!

Wir gingen alle in der Irre wie Schafe, wandten uns ein jeder seines Wegs; Jahwe aber ließ ihn treffen unser aller Schuld.

Gemißhandelt ward er, während er sich doch willig beugte und seinen Mund nicht aufthat, wie ein Lamm, das zum Schlachten geführt wird, und wie ein Schaf, das vor seinen Scherern verstummt ist.

Isaías 53:5-7