Não Desista!

Jahwe ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn mit Ernst anrufen.

Er thut nach dem Willen derer, die ihn fürchten, und hört ihr Geschrei und hilft ihnen.

Salmos 145:18,19

und er richtet den Erdkreis mit Gerechtigkeit und spricht den Nationen ihr Urteil, wie es recht ist.

Und so ist Jahwe eine Burg für den Unterdrückten, eine Burg in Zeiten der Drangsal.

Salmos 9:9,10

Glatt sind die Butterworte seines Mundes, und Krieg sein Herz. Seine Worte sind linder als Öl und sind doch gezückte Schwerter.

Salmos 55:22

Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht für meinen Pfad.

Salmos 119:105

Ihr aber, seid mutig und laßt eure Hände nicht sinken, denn euer Thun wird seinen Lohn finden!

2 Crônicas 15:7

Ja du Volk, das auf dem Zion, das zu Jerusalem wohnt: Immerfort sollst du nicht weinen! Gewiß wird er dich begnadigen infolge deines Schreiens. Wenn er es vernimmt, erhört er dich.

Isaías 30:19

28 Weißt du denn nicht, hast du denn nicht gehört: Ein ewiger Gott ist Jahwe, der Schöpfer der Enden der Erde! Er wird nicht müde und wird nicht matt, seine Einsicht ist unausforschlich.

29 Er giebt Kraft dem Müden und dem Ohnmächtigen Stärke in Fülle.

30 Mögen Jünglinge müde und matt werden, und junge Männer straucheln:

31 Die, die auf Jahwe harren, gewinnen immer wieder neue Kraft; sie verjüngen ihre Gefieder wie die Adler, sie laufen und werden doch nicht matt, sie wandeln und werden doch nicht müde.

Isaías 40:28-31

Dem Musikmeister. Von den Korachiten, nach Jungfrauenweise, ein Lied.

Salmos 46:1

Die unter Thränen säeten, werden mit Jubel ernten.

Unter beständigem Weinen geht man dahin und trägt den Samen zur Aussaat; mit Jubel kehrt man heim und trägt seine Garben!

Salmos 126:5,6

Liebt Jahwe, alle seine Frommen! Die Treuen behütet Jahwe, aber im vollen Maße vergilt er dem, der Hochmut übt.

Salmos 31:24

1 Nun aber spricht Jahwe also, er, der dich schuf, Jakob, und der dich bildete, Israel: Sei getrost, denn ich erlöse dich; ich rufe dich bei Namen: mein bist du!

2 Wenn du Gewässer durchschreitest, bin ich mit dir, und wenn Ströme, sollen sie dich nicht überfluten. Wenn du durch Feuer gehst, bleibst du unversengt, und die Flamme soll dich nicht brennen.

3 Denn ich, Jahwe, dein Gott, der Heilige Israels, bin dein Erretter: Ich gebe Ägypten als Lösegeld für dich, Kusch und Seba an deiner Stelle.

Isaías 43:1-3

Sein Grimm ergießt sich wie Feuer, und die Felsen zerspringen vor ihm. Gütig ist Jahwe, ein Schutz in Drangsalszeit; er kennt wohl, die bei ihm Zuflucht suchen.

Naum 1:7