16

1 Und Hiob hob an und sprach:

2 Ich habe dergleichen Vieles gehört, lästige Tröster seyd ihr Alle.

3 Wird ein Ende den windigen Worten? Oder was bringt dich so auf, daß du widersprichst?

4 Auch ich könnte reden wie ihr; wäre euer Leben nur an der Stelle meines Lebens; ich könnte mich mit Worten wider euch verbünden; und schütteln wider euch mein Haupt.

5 Ich könnte euch Muth einsprechen mit meinem Munde; und meine aufgeregten Lippen zurückhalten.

6 Aber ich mag reden; mein Schmerz wird nicht gelindert; und höre ich auf, was weicht von mir?

7 Allein er hat mich bereits erschöpft; du hast mein ganzes Haus verwüstet;

8 du hast mich gefesselt. Zum Zeugniß dient: es tritt wider mich auf meine Magerkeit; sie zeuget mir in's Angesicht.

9 Sein Grimm zerfleischt, und verfolget mich; er knirscht gegen mich mit seinen Zähnen; als mein Feind schärft er seine Blicke gegen mich.

10 Sie sperren auf gegen mich ihren Mund; mit Hohn schlagen sie meine Wangen; sämmtlich rotten sie sich gegen mich.

11 Gott gibt mich preis dem Ungerechten; und stürzt mich in die Hände der Bösen.

12 Ruhig war ich, da schüttelte er mich; und faßte mich bei dem nacken; und schmetterte mich hin; und stellte mich zu seinem Ziele auf.

13 Es umringten mich seine Schützen; er spaltete meine Nieren schonungslos; er gießt auf die Erde meine Galle.

14 Er reißt mich um, Riß auf Riß; er stürmt auf mich, wie ein Held.

15 Ich nähete einen Trauersack um meine Haut; ich hüllte in Asche mein Horn;

16 mein Antlitz ist geröthet vom Weinen; und auf meinen Augenwimpern liegt der Todesschatten;

17 wiewohl kein Unrecht ist in meinen Händen; und rein ist mein Gebet.

18 Erde! bedecke nicht mein Blut; und kein Aufenthalt werde meinem Geschrei!

19 Auch jetzt noch, siehe! ist im Himmel mein Zeuge; und mein Augenzeuge in den Höhen.

20 Mögen sie meiner spotten, meine Freunde; zu Gott hinauf thräuet mein Auge;

21 daß er Recht schaffe dem Menschen vor Gott, und der Sohn des Menschen dem Andern.

22 Denn die wenigen Jahre eilen vorüber; und ich gehe den Weg, den ich nicht wiederkehre.