Domínio próprio

Wir wissen, dass Jesus Christus tot war und dann wieder lebendig geworden ist. Er wird nie mehr sterben. Der Tod hat gegen ihn verloren, für immer.

Romanos 6:9

Weil wir so sind, kann Gott eigentlich keinen Bock mehr auf uns haben.

Jetzt läuft allerdings Gottes neues System auf eurer Festplatte, ihr müsst keinen Mist mehr bauen. Wer aber nicht mit Gottes Software ─ seinem Geist ─ lebt, gehört auch nicht zu ihm.

Romanos 8:8,9

Macht euch locker und bleibt dabei immer hellwach! Es gibt einen echten Feind, den Teufel! Der schleicht um uns herum wie ein wildgewordener Kampfhund, jederzeit bereit, einen zu zerfleischen.

Wehrt seine Angriffe ab, indem ihr fest bei eurem Vertrauen in Gott bleibt. Ihr könnt euch damit trösten, dass alle Christen auf der Welt die gleichen Sachen durchmachen müssen.

1 Pedro 5:8,9

24 Habt ihr schon mal so einen 10.000-Meter-Lauf in einem Stadion beobachtet? Es gibt da immer nur einen, der am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen steht! So müsst ihr auch drauf sein. Lauft so, dass ihr am Ende da oben steht!

25 Wenn einer in einem Wettrennen der Sieger sein will, muss er alles dafür geben! Ein Sportler verzichtet auf alles Mögliche, nur um am Ende zu siegen. Und dabei vergisst man so einen Sieger nach ein paar Tagen schon wieder. Wir sind aber bei einem Rennen am Start, wo der Preis unvergesslich ist!

26 Ich hab einen genauen Plan, wofür ich kämpfe. Ich laufe nicht wie blöd irgendetwas hinterher. Wenn ich kämpfe, dann geht es richtig ab. Ich bin dann fast wie ein Boxer, der nie daneben haut.

27 Ich konzentriere mich wie ein Leistungssportler voll auf das Ziel. Ich zwinge dabei auch meinen Körper, mir unbedingt zu gehorchen. Ich habe nämlich keinen Bock anderen zu erzählen, wie man radikal als Christ leben kann, und dann selber nur lasch rumzuhängen.

1 Coríntios 9:24-27

Wir leben aber in einer anderen Dimension, wir haben einen Pass, auf dem unter der Rubrik „Nationalität“ bei uns „Himmel“ steht. Aus dieser Position erwarten wir unseren Helden, Jesus Christus, der uns gerettet hat!

Er wird dann unseren alten Körper, der nur ein begrenztes Haltbarkeitsdatum hat, verwandeln. Unser neuer Körper wird so werden wie der von Jesus, als er aus dem Tod auferstanden ist. Jesus kann das, er hat das Sagen über alles.

Filipenses 3:20,21

Diese Kraft, die Gott uns gegeben hat, bewirkt ja nicht, dass wir Angst haben. Ganz im Gegenteil: Sein Geist bewirkt, dass wir mutig sein können. Er gibt uns Kraft, ermöglicht uns zu lieben und hilft uns, alles im Griff zu haben.

2 Timóteo 1:7

Die Charaktereigenschaften, die bei euch entstehen, wenn der heilige Geist euern Joystick in der Hand hat, sehen aber ganz anders aus: Liebe, Freude, Frieden, Geduld, anderen verzeihen können, anderen Menschen Gutes gönnen und sich dafür einsetzen, treu sein,

nett zu Menschen sein, auf Sachen locker verzichten können und so weiter. Gegen all diese Dinge hat das Gesetz ja auch nichts.

Gálatas 5:22,23

Es dauert nicht mehr lange, dann ist es zu Ende mit dieser Welt. Darum passt auf, Leute, pennt nicht rum und hört nicht auf zu beten.

1 Pedro 4:7

Jeder soll nur mit seiner Ehefrau rummachen und liebevoll mit ihr umgehen, so wie Gott es will.

Unkontrollierte Geilheit und Sexsucht sind Merkmale von Menschen, die keine Ahnung von Gott haben.

1 Tessalonicenses 4:4,5

5 Leute, zeigt Einsatz und kämpft! Seht zu, dass euer Glauben dazu führt, dass euer Leben für Gott okay ist, und dass dieses Leben dann dazu führt, dass ihr Gott immer besser kennen lernt.

6 Und das hat dann die Konsequenz, dass ihr euch immer besser im Griff habt. Und dann bekommt ihr einen langen Atem und müsst nicht immer gleich aufgeben. So bekommt man auch eine echte Liebe zu Gott und man hat mehr Respekt vor ihm.

7 Wer Gott liebt, wird auch seine Geschwister lieben, und alle anderen Menschen werden diese Liebe auch spüren.

2 Pedro 1:5-7

Er hat uns aus der Gefangenschaft rausgeholt und von den Handschellen befreit, die die dunkle Seite der Macht angelegt hatte. Und jetzt stehen wir unter der Kontrolle seines geliebten Sohnes Jesus.

Er hat uns befreit. Unsere Schulden wurden durch ihn erlassen. Das ist doch echt geil, Leute, oder?

Colossenses 1:13,14

Wenn die es aber sexmäßig nicht auf die Reihe kriegen, sollten sie besser heiraten. Verheiratet zu sein ist immer noch besser, als den ganzen Tag an Sex zu denken und davon kontrolliert zu werden.

1 Coríntios 7:9

mit der Jesus den Tod besiegt hat, dieselbe Kraft, die ihm den Platz auf der Ehrentribüne gleich neben Gott sichern konnte.

Jetzt ist er von Gott zum Chef über die ganze Welt gemacht worden. Er hat die Macht über jede Regierung, über alles, was Macht ausübt, in dieser Welt und in der, die noch kommen wird.

Efésios 1:20,21

11 Dass Gott alle Menschen so sehr liebt, ist für uns durch Jesus deutlich geworden.

12 Seine Liebe bringt uns dazu, dass wir uns von den ganzen Dingen distanzieren, die ohne Gott laufen. Wir haben keinen Bock mehr auf die Sachen, die uns diese Welt anbietet, und leben stattdessen so, wie Gott es geil findet.

13 Denn wir warten sehnsüchtig da drauf, dass Jesus Christus, unser großer Gott, der uns aus dem Dreck rausgeholt hat, endlich wiederkommt! Und wenn er kommt, dann kommt er fett, mit seiner ganzen Schönheit und seiner Power.

Tito 2:11-13

1 Weil Jesus mit seinem Körper schlimme Sachen für uns durchgemacht hat, sollt ihr auch so draufkommen wie er. Wer körperlich leidet, hat mit den Sachen abgeschlossen, die uns von Gott trennen.

2 Ihr solltet die restliche Zeit, die ihr noch habt, dafür nutzen, das zu tun, was Gott will. Ihr solltet nicht mehr das tun, was euer altes Leben von euch verlangt.

3 Ist ja schlimm genug, was ihr früher so alles gebracht habt. Da wart ihr noch total ohne Gott unterwegs und habt das Partyding voll durchgezogen. Rumkiffen, Alkohol bis zum Abwinken, Fresssucht, mit Frauen oder Männern rummachen oder irgend so ein ekelhafter Gottesdienst für Dämonen.

4 Eure alten Freunde kriegen das jetzt natürlich null auf die Reihe, warum ihr von diesem alten Leben nichts mehr wissen wollt. Darum verarschen sie euch auch.

5 Irgendwann werden sie sich dafür aber rechtfertigen müssen. Jesus wird sie danach fragen, wenn es zur letzten großen Gerichtsverhandlung kommt.

1 Pedro 4:1-5

22 Die Menschen müssen alle mal sterben, weil sie mit Adam verwandt sind. Und mit Christus werden alle wieder lebendig gemacht, die mit ihm eine echte Beziehung haben. Sie bekommen eine neue Chance zu leben.

23 Das geht aber alles hübsch der Ordnung nach. Den ersten Schritt hat Christus gemacht. Wenn der dann wieder da ist, kommen die Leute an die Reihe, die zu ihm gehören.

24 Und dann wird es zu Ende sein mit der Welt. Er wird seinem Vater den Joystick für diese Welt in die Hand drücken, er übergibt ihm jede Vollmacht, die er vorher von ihm bekommen hat. Dann wird alles niedergemacht werden, was sich gegen ihn gestellt hat.

25 In einem Psalm aus dem alten Buch steht ja auch drin, dass er so lange da sein wird, bis alle Feinde niedergemacht wurden.

1 Coríntios 15:22-25

Hey, alles, was eure Beziehung zu Gott bisher auf die Probe gestellt hat, war doch noch voll im Rahmen! Auf Gott kann man sich auf jeden Fall verlassen. Er ist nicht link. Die ganzen Prüfungen, durch die ihr durchkommen sollt, werden machbar sein, versprochen. Wenn er euch mal testet, dann wird es immer eine Möglichkeit geben, den Test auch zu bestehen.

1 Coríntios 10:13