Gratidão

Wachst in ein Leben mit ihm rein, wie die Wurzeln eines Baumes in die Erde wachsen. Lasst euer Vertrauen in ihn immer stabiler und fester werden, wie die Wurzeln eines Baumes immer dicker und tiefer werden. So ist es euch ja beigebracht worden. Und vergesst dabei nicht, euch bei Gott für die geilen Sachen zu bedanken, die er euch gegeben hat!

Colossenses 2:7

Egal, was ihr macht, ob ihr jetzt gerade redet oder irgendwas arbeitet, nehmt Jesus überallhin mit. Man kann sich bei Gott durch Jesus auch so bedanken.

Colossenses 3:17

16 Seid einfach immer gut drauf!

17 Hört nur nicht auf, mit Gott zu reden!

18 Und vergesst dabei nicht, ihm für alles zu danken! Das möchte er von uns.

1 Tessalonicenses 5:16-18

bin ich ständig dabei, mich bei Gott dafür zu bedanken! Ich bete auch ganz oft für euch!

Efésios 1:16

Hallo ihr Lieben! Also, eins mal vorweg: Wir danken Gott ohne Ende für euch, und das ist auch echt ganz normal! Euer Vertrauen in Gott wächst ja immer mehr! Und ihr geht auch immer liebevoller miteinander um.

2 Tessalonicenses 1:3

Jesus hat euch ermöglicht, Frieden mit Gott zu haben. Darum soll dieser Frieden euer ganzes Leben bestimmen. Gott möchte, dass das bei eurer ganzen Gemeinde der Fall ist. Dafür könnt ihr ihm echt danken.

Colossenses 3:15

Danke, Gott! Durch Jesus ist uns der Sieg über dieses Problem sicher!

1 Coríntios 15:57

Wir wollen Jesus ohne Ende dafür danken und ihm zujubeln! Das tun wir immer dann, wenn wir uns vor allen Leuten auf seine Seite stellen.

Hebreus 13:15

Und vergesst dabei nicht, ihm für alles zu danken! Das möchte er von uns.

1 Tessalonicenses 5:18

Absolut alles ist von ihm gemacht worden, alles kann auch nur existieren, weil es ihn gibt, und alles existiert nur, damit er dadurch groß rauskommt. Er soll den Applaus bekommen, jetzt und immer wieder neu! Yeah! So soll es ablaufen [Amen]!

Romanos 11:36

Bedankt euch immer und für alles bei Gott und tut das im Namen von Jesus Christus.

Efésios 5:20

Ihr werdet immer genug haben, um Sachen dann auch weitergeben zu können. Und wenn wir dann eure Spende an Leute weitergeben, die es brauchen, werden sie sich bei Gott voll dafür bedanken.

2 Coríntios 9:11

In diesem Punkt sind wir Ihnen zu tiefstem Dank verpflichtet, geehrter Herr Felix.

Atos 24:3

Ich will euch jetzt nicht rüberbringen, dass ich gleich wieder rumheule. Hab im Lauf der Zeit echt gelernt, immer gut klarzukommen, wie die Umstände auch sein mögen.

Filipenses 4:11

Leute, macht euch echt nicht über alles den Kopf! Wenn ihr ein Problem habt, dann geht damit zu Gott. Man kann ihn echt um alles bitten und sich auch bei ihm bedanken.

Filipenses 4:6

Obwohl jeder wusste, dass Gott existiert, hatten sie keinen Bock, ihm die Ehre dafür zu geben und ihm mal danke zu sagen. Stattdessen kamen sie auf echt durchgeknallte Ideen, und sie wurden total benebelt und verrückt.

Romanos 1:21

Man poliert uns die Fresse, und wir sind trotzdem voller Freude, wir haben keine Kohle und machen trotzdem andere Menschen oberreich, wir besitzen nix ─ und trotzdem gehört uns irgendwie alles.

2 Coríntios 6:10

Egal, was passiert, hört nicht auf zu beten! Bittet ihn und dankt ihm, wo immer es geht.

Colossenses 4:2

Leute, macht euch echt nicht über alles den Kopf! Wenn ihr ein Problem habt, dann geht damit zu Gott. Man kann ihn echt um alles bitten und sich auch bei ihm bedanken.

Gott kann euch ein entspanntes Leben geben, einen Frieden, den man mit seinem Hirn nicht begreifen kann. Dieser Frieden geht über den Verstand hinaus. Er sorgt dafür, dass wir mit unseren Gefühlen und Gedanken bei Jesus bleiben.

Filipenses 4:6,7

Was dann auch nicht mehr zu euch passt, ist dummes dreckiges Gelaber. Versucht es doch mal damit, Gott zu danken und ihm zu sagen, wie gut er ist!

Efésios 5:4

Ich kriege jedes Mal voll den Flash, wenn ich anfange Gott dafür zu danken, was für coole Sachen er mit euch durch Jesus gemacht hat!

1 Coríntios 1:4

Und dann kamen alle anderen Wesen, die mal gemacht wurden. Alle im Himmel und auf der Erde und auch die Toten, sogar alles, was im Meer lebt, kam an. Alle sangen zusammen diesen Song: „Lieder, die davon erzählen, wie gut du bist, sollen dir gesungen werden. Anerkennung, Einfluss und Macht über alles, das gehört wirklich dem, der auf dem Thron sitzt, und dem Lamm. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben!“

Apocalipse 5:13

Die ganzen ätzenden Sachen, die wir jetzt durchmachen müssen, ertragen wir für euch. Denn je mehr Leute anfangen, mit Jesus zu leben, desto fetter wird die Anzahl der Leute, die Gott dann laut danke sagen und ihn groß rauskommen lassen!

2 Coríntios 4:15

Sie sagten: „Danke, Gott! Dir ist wirklich nichts unmöglich! Du hast gezeigt, was du draufhast! Du bist immer derselbe, du veränderst dich nie. Und du hast jetzt die Macht übernommen.

Apocalipse 11:17

Auf uns wartet also ein Land, in dem nichts mehr zerstört werden kann! Dafür können wir Gott echt ohne Ende danken, wir sollten staunend davorstehen und für ihn alles geben, damit er sich an uns freut!

Hebreus 12:28

Das geht los, wenn ihr anfangt, Gott mit Liedern und Gebeten danke zu sagen! Macht das mit Musik und macht das aus vollem Herzen.

Bedankt euch immer und für alles bei Gott und tut das im Namen von Jesus Christus.

Efésios 5:19,20

Ist doch klar: Alles, was Gott gemacht hat, ist erst mal nur gut! Und wenn wir das dankbar von ihm annehmen, ist doch alles locker, oder?

1 Timóteo 4:4

Sorgt dafür, dass die gute Nachricht von Jesus bei euch immer wieder erzählt wird. Lasst euch erklären, was sie bedeutet. Macht euch gegenseitig Mut, indem ihr zusammen Lieder zu Gott singt, Psalmen betet oder einfach Musik für Gott macht. Ihr habt doch genug Grund dazu, oder?

Colossenses 3:16

„Auf sicher, eins steht fest“, riefen sie, „es gibt nur einen, der es verdient hat, dass man zu ihm betet, ihn toll findet, ihm danke sagt. Er ist der Größte, er hat den Überblick, er weiß alles: Das ist unser Gott. Das war schon immer so und wird auch immer so sein [Amen]!“

Apocalipse 7:12