Confiança em Deus

Denn Gott der HERR ist Sonne und Schild; der HERR gibt Gnade und Ehre: er wird kein Gutes mangeln lassen den Frommen.

Salmos 84:12

Verlaß dich auf den HERRN von ganzem Herzen und verlaß dich nicht auf deinen Verstand;

Provérbios 3:5

Meine Feinde schnauben täglich; denn viele streiten stolz wider mich.

Salmos 56:3

Alle Worte Gottes sind durchläutert; er ist ein Schild denen, die auf ihn trauen.

Provérbios 30:5

8 Ich aber sage euch: Wer mich bekennet vor den Menschen, den wird auch des Menschen Sohn bekennen vor den Engeln Gottes.

9 Wer mich aber verleugnet vor den Menschen, der wird verleugnet werden vor den Engeln Gottes.

10 Und wer da redet ein Wort wider des Menschen Sohn, dem soll es vergeben werden; wer aber lästert den heiligen Geist, dem soll es nicht vergeben werden.

Lucas 12:8-10

Aber du bist heilig, der du wohnst unter dem Lobe Israels.

Salmos 22:4

der spricht zu dem HERRN: Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe.

Salmos 91:2

Die Unschuld Davids, davon er sang dem HERRN von wegen der Worte des Chus, des Benjaminiten.

Salmos 7:1

4 Denn des HERRN Wort ist wahrhaftig; und was er zusagt, das hält er gewiß.

5 Er liebt die Gerechtigkeit und Gericht; die Erde ist voll der Güte des HERRN.

6 Der Himmel ist durch das Wort des HERRN gemacht und all sein Heer durch den Geist seines Mundes.

Salmos 33:4-6

und sprach: Herzlich lieb habe ich dich, HERR, meine Stärke!

Salmos 18:2

Nun merke ich, daß der HERR seinem Gesalbten hilft und erhöht ihn in seinen heiligen Himmel; seine rechte Hand hilft mit Macht.

Salmos 20:7

4 Ein solch Vertrauen aber haben wir durch Christum zu Gott.

5 Nicht, daß wir tüchtig sind von uns selber, etwas zu denken als von uns selber; sondern daß wir tüchtig sind, ist von Gott,

6 welcher auch uns tüchtig gemacht hat, das Amt zu führen des Neuen Testaments, nicht des Buchstaben, sondern des Geistes. Denn der Buchstabe tötet, aber der Geist macht lebendig.

2 Coríntios 3:4-6

Ein Lied im höhern Chor. Die auf den HERRN hoffen, die werden nicht fallen, sondern ewig bleiben wie der Berg Zion.

Salmos 125:1

6 Gleichwie Abraham hat Gott geglaubt und es ist ihm gerechnet zur Gerechtigkeit.

7 So erkennet ihr ja, daß, die des Glaubens sind, das sind Abrahams Kinder.

8 Die Schrift aber hat es zuvor gesehen, daß Gott die Heiden durch den Glauben gerecht macht; darum verkündigte sie dem Abraham: "In dir sollen alle Heiden gesegnet werden."

9 Also werden nun, die des Glaubens sind, gesegnet mit dem gläubigen Abraham.

Gálatas 3:6-9

daß nicht mein Feind rühme, er sei mein mächtig geworden, und meine Widersacher sich nicht freuen, daß ich niederlage.

Salmos 13:5

Siehe, ich habe dir geboten, daß du getrost und freudig seist. Laß dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der HERR, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst.

Josué 1:9

Du erhältst stets Frieden nach gewisser Zusage; denn man verläßt sich auf dich.

Isaías 26:3

Siehe, er wird mich doch erwürgen, und ich habe nichts zu hoffen; doch will ich meine Wege vor ihm verantworten.

Jó 13:15

Und der HERR ist des Armen Schutz, ein Schutz in der Not.

Salmos 9:10

Der HERR ist gütig und eine Feste zur Zeit der Not und kennt die, die auf ihn trauen.

Naum 1:7

Wer ist unter euch, der den HERRN fürchtet, der seines Knechtes Stimme gehorche? Der im Finstern wandelt und scheint ihm kein Licht, der hoffe auf den HERRN und verlasse sich auf seinen Gott.

Isaías 50:10

Wenn eine Plage kommen will, so fürchtet er sich nicht; sein Herz hofft unverzagt auf den HERRN.

Salmos 112:7

Denn dahin arbeiten wir auch und werden geschmäht, daß wir auf den lebendigen Gott gehofft haben, welcher ist der Heiland aller Menschen, sonderlich der Gläubigen.

1 Timóteo 4:10

Bei Gott ist mein Heil, meine Ehre, der Fels meiner Stärke; meine Zuversicht ist auf Gott.

Salmos 62:8

Verlasset euch auf den HERRN ewiglich; denn Gott der HERR ist ein Fels ewiglich.

Isaías 26:4

In der Not rufe ich dich an; du wollest mich erhören.

Salmos 86:7

Siehe, Gott ist mein Heil, ich bin sicher und fürchte mich nicht; denn Gott der HERR ist meine Stärke und mein Psalm und ist mein Heil.

Isaías 12:2

Es ist gut, auf den HERRN zu vertrauen, und nicht sich verlassen auf Menschen.

Salmos 118:8

Der Gottlose hat viel Plage; wer aber auf den HERRN hofft, den wird die Güte umfangen.

Salmos 32:10

Gottes Wege sind vollkommen; des HERRN Reden sind durchläutert. Er ist ein Schild allen, die ihm vertrauen.

2 Samuel 22:31

Und er sprach zu seinen Jüngern: Euer Herz erschrecke nicht! Glaubet an Gott und glaubet an mich!

João 14:1

Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn; er wird's wohl machen

Salmos 37:5

Denn du bist meine Zuversicht, Herr, HERR, meine Hoffnung von meiner Jugend an.

Salmos 71:5