Meditação

97 Wie habe ich dein Gesetz so lieb! Täglich rede ich davon.

98 Du machst mich mit deinem Gebot weiser, als meine Feinde sind; denn es ist ewiglich mein Schatz.

99 Ich bin gelehrter denn alle meine Lehrer; denn deine Zeugnisse sind meine Rede.

100 Ich bin klüger denn die Alten; denn ich halte deine Befehle.

Salmos 119:97-100

Bewahre auch deinen Knecht vor den Stolzen, daß sie nicht über mich herrschen, so werde ich ohne Tadel sein und unschuldig bleiben großer Missetat.

Salmos 19:14

beide, gemeiner Mann und Herren, beide, reich und arm, miteinander!

Salmos 49:3

Aber doch sprach ich: Ich muß das leiden; die rechte Hand des Höchsten kann alles ändern.

Darum gedenke ich an die Taten des HERRN; ja, ich gedenke an deine vorigen Wunder

Salmos 77:11,12

Ich gedenke an die vorigen Zeiten; ich rede von allen deinen Taten und sage von den Werken deiner Hände.

Salmos 143:5

und habe Lust an deinen Geboten, und sie sind mir lieb,

und hebe meine Hände auf zu deinen Geboten, die mir lieb sind, und rede von deinen Rechten.

Salmos 119:47,48

Wie wir gehört haben, so sehen wir's an der Stadt des HERRN Zebaoth, an der Stadt unsers Gottes; Gott erhält sie ewiglich. (Sela.)

Salmos 48:9

Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen noch tritt auf den Weg der Sünder noch sitzt, da die Spötter sitzen,

sondern hat Lust zum Gesetz des HERRN und redet von seinem Gesetz Tag und Nacht!

Salmos 1:1,2

Ich komme in der Frühe und schreie; auf dein Wort hoffe ich.

Ich wache auf, wenn's noch Nacht ist, zu sinnen über dein Wort.

Salmos 119:147,148

Und laß dieses Buch des Gesetzes nicht von deinem Munde kommen, sondern betrachte es Tag und Nacht, auf daß du haltest und tust allerdinge nach dem, was darin geschrieben steht. Alsdann wird es dir gelingen in allem, was du tust, und wirst weise handeln können.

Josué 1:8

Ich rede von dem, was du befohlen hast, und schaue auf deine Wege.

Ich habe Lust zu deinen Rechten und vergesse deiner Worte nicht.

Salmos 119:15,16

Ich will dem HERRN singen mein Leben lang und meinen Gott loben, solange ich bin.

Meine Rede müsse ihm wohl gefallen. Ich freue mich des HERRN.

Salmos 104:33,34