Poder de Deus

Verlasset euch auf den HERRN ewiglich; denn Gott der HERR ist ein Fels ewiglich.

Isaías 26:4

Er herrscht mit seiner Gewalt ewiglich; seine Augen schauen auf die Völker. Die Abtrünnigen werden sich nicht erhöhen können. (Sela.)

Salmos 66:7

Gott aber hat den HERRN auferweckt und wird uns auch auferwecken durch seine Kraft.

1 Coríntios 6:14

So ich aber durch Gottes Finger die Teufel austreibe, so kommt ja das Reich Gottes zu euch.

Lucas 11:20

denn der HERR, dein Gott, ist bei dir, ein starker Heiland; er wird sich über dich freuen und dir freundlich sein und vergeben und wird über dir mit Schall fröhlich sein.

Sofonias 3:17

der ich das Licht mache und schaffe die Finsternis, der ich Frieden gebe und schaffe das Übel. Ich bin der HERR, der solches alles tut.

Isaías 45:7

Er ist weise und mächtig; wem ist's je gelungen, der sich wider ihn gelegt hat?

Jó 9:4

Laß vor dich kommen das Seufzen der Gefangenen; nach deinem großen Arm erhalte die Kinder des Todes

Salmos 79:11

Siehe, also geht sein Tun, und nur ein geringes Wörtlein davon haben wir vernommen. Wer will aber den Donner seiner Macht verstehen?

Jó 26:14

Verlasset euch nicht auf Unrecht und Frevel, haltet euch nicht zu solchem, das eitel ist; fällt euch Reichtum zu, so hänget das Herz nicht daran.

Salmos 62:11

Zuletzt, meine Brüder, seid stark in dem HERRN und in der Macht seiner Stärke.

Efésios 6:10

Und ob er wohl gekreuzigt ist in der Schwachheit, so lebt er doch in der Kraft Gottes. Und ob wir auch schwach sind in ihm, so leben wir doch mit ihm in der Kraft Gottes unter euch.

2 Coríntios 13:4

in dem Wort der Wahrheit, in der Kraft Gottes, durch Waffen der Gerechtigkeit zur Rechten und zur Linken,

2 Coríntios 6:7

durch mächtige Hand und ausgerecktem Arm, denn seine Güte währet ewiglich;

Salmos 136:12

Er hat aber die Erde durch seine Kraft gemacht und den Weltkreis bereitet durch seine Weisheit und den Himmel ausgebreitet durch seinen Verstand.

Jeremias 10:12

Jesus aber sah sie an und sprach zu ihnen: Bei den Menschen ist es unmöglich; aber bei Gott sind alle Dinge möglich.

Mateus 19:26