Natal

Es geschah aber, als sie daselbst waren, daß die Tage erfüllt wurden, da sie gebären sollte.

Und sie gebar ihren erstgeborenen Sohn, und wickelte Ihn in Windeln und legte Ihn hin in die Krippe, weil sie keinen Platz in der Herberge hatten.

Lucas 2:6,7

Ehre sei Gott in den Höhen und Frieden auf Erden, unter Menschen ein Wohlgefallen!

Lucas 2:14

Und die Hirten kehrten zurück, verherrlichten und lobten Gott über alles, das sie gehört und gesehen hatten, wie es zu ihnen geredet war.

Lucas 2:20

Denn heute ist euch ein Heiland geboren, Welcher ist Christus der Herr, in der Stadt Davids.

Lucas 2:11

Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht ! Denn siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk sein wird.

Lucas 2:10

Darum wird der Herr euch Selbst ein Zeichen geben: Siehe, eine Jungfrau wird empfangen und einen Sohn gebären, und Seinen Namen nennen Immanuel.

Isaías 7:14

Joseph aber ging auch hinauf aus Galiläa, aus der Stadt Nazareth nach Judäa in die Stadt Davids, welche Bethlehem heißt, weil er aus dem Haus und dem Geschlechte Davids war,

Um sich mit Maria, seinem verlobten Weibe, welche schwanger war, schätzen zu lassen.

Lucas 2:4,5

Während er aber also gedachte, siehe, da erschien ihm der Engel des Herrn im Traum und sprach: Joseph, Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria, dein Weib zu dir zu nehmen; denn das in ihr Gezeugte ist von dem Heiligen Geist.

Mateus 1:20

Sie aber wird einen Sohn gebären, und Seinen Namen sollst du Jesus heißen; denn Er wird Sein Volk von seinen Sünden retten.

Mateus 1:21

Dies alles ist aber geschehen, auf daß erfüllt würde, was vom Herrn durch den Propheten gesprochen worden, welcher sagt:

Siehe, die Jungfrau wird empfangen und einen Sohn gebären; und sie sollen Seinen Namen heißen Emmanuel, welches ist verdolmetscht: Gott mit uns.

Mateus 1:22,23