Espírito

Wachet und betet, damit ihr nicht in Versuchung fallet; der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach.

Mateus 26:41

10 Laß mich Freude und Wonne vernehmen; frohlocken mögen die Gebeine, die du zerschlagen hast.

11 Verbirg dein Angesicht vor meinen Sünden und tilge alle meine Verschuldungen.

12 Schaffe mir, Gott, ein reines Herz und bringe in mich einen neuen, gewissen Geist.

Salmos 51:10-12

und es erschienen ihnen Zungen die sich verteilten wie von Feuer, und es setzte sich auf jeden einzelnen von ihnen,

und sie wurden alle voll heiligen Geistes, und fiengen an mit anderen Zungen zu reden, wie der Geist es ihnen gab auszusprechen.

Atos 2:3,4

Wir alle aber, die wir mit aufgedecktem Angesicht uns von der Herrlichkeit des Herrn bespiegeln lassen, werden in dieses selbe Bild verwandelt von Herrlichkeit zu Herrlichkeit, als vom Herrn des Geistes aus.

2 Coríntios 3:18

Da hob er an und sprach zu mir also: Das ist das Wort Jahwes an Serubabel; es lautet: Nicht durch Macht, noch durch Gewalt, sondern allein durch meinen Geist! spricht Jahwe der Heerscharen.

Zacarias 4:6

Denn gleich wie der Leib ohne Geist tot ist, so ist auch der Glaube ohne Werke tot.

Tiago 2:26

Selig die Armen im Geist, denn ihr ist das Reich der Himmel.

Mateus 5:3

daß er euch verleihen möge nach dem Reichtum seiner Herrlichkeit, mit Macht gestärkt zu werden durch seinen Geist für den inneren Menschen,

auf daß Christus wohne durch den Glauben in euren Herzen, und ihr seid in Liebe gewurzelt und gegründet,

Efésios 3:16,17

Sie schrieen und Jahwe hörte und rettete sie aus allen ihren Nöten.

Salmos 34:18

Unter Menschen - wer von ihnen kennt das Innere eines Menschen, als der Geist des Menschen, der in ihm ist? So hat auch noch niemand das Innere Gottes ergründet, als der Geist Gottes.

1 Coríntios 2:11

denn ich weiß, daß mir das zum Heile ausschlagen wird durch eure Bitte und die Hilfreichung des Geistes Jesus Christus';

Filipenses 1:19

Gott ist Geist, und die ihn anbeten, müssen in Geist und Wahrheit anbeten.

João 4:24

Denn lebendig ist Gottes Spruch und kräftig und schneidender als ein zweischneidiges Messer, und eindringend, bis in die Fuge von Seele und Geist, Gelenk und Mark und angethan zu richten Gesinnungen und Gedanken des Herzens;

Hebreus 4:12

Ihr habt ja nicht empfangen einen Geist der Knechtschaft wiederum zur Furcht sondern einen Geist der Kindschaft habt ihr empfangen, indem wir rufen: Abba, Vater.

Da zeugt der Geist selbst zusammen mit unserem Geiste, daß wir Kinder Gottes sind.

Romanos 8:15,16

Denn das Fleisch gelüstet wider den Geist, den Geist aber wider das Fleisch. Sie sind wider einander, auf daß ihr nicht das thut, was ihr wollt.

Gálatas 5:17

wer aber Christus' Geist nicht hat, der ist nicht sein. Ist aber Christus in euch, so heißt es beim Leibe: tot um der Sünde willen, beim Geist aber: Leben, um der Gerechtigkeit willen;

Romanos 8:10

So spricht der Herr Jahwe zu diesen Gebeinen: Fürwahr, ich will Lebensodem in euch bringen, daß ihr wieder lebendig werden sollt.

Ezequiel 37:5

Die Frucht des Geistes aber ist: Liebe, Freude, Friede, Langmut, Milde, Edelmut, Treue,

Sanftmut, Enthaltsamkeit; wider dergleichen ist kein Gesetz.

Gálatas 5:22,23

Kehrt euch zu meiner Rüge, so will ich euch meinen Geist sprudeln lassen,will euch meine Worte kund thun.

Provérbios 1:23

Entsprechend aber greift auch der Geist ein, unserer Schwachheit zur Hilfe. Denn was wir beten sollen nach Gebühr, wissen wir nicht;

Romanos 8:26

Wenn nun ihr, die ihr böse seid, verstehet euren Kindern gute Gaben zu geben, wie viel mehr wird der Vater vom Himmel heiligen Geist geben denen, die ihn bitten?

Lucas 11:13

Im Anfang schuf Gott den Himmel und die Erde.

Es war aber die Erde wüste und leer und Finsternis lag auf dem Ozean und der Geist Gottes schwebte über dem Gewässer.

Gênesis 1:1,2

Oder wisset ihr nicht, daß euer Leib ein Tempel ist des heiligen Gottes in euch, den ihr von Gott habt, und ihr nicht euch selbst gehört?

Ihr seid teuer erkauft. So gebet Gott die Ehre an eurem Leibe.

1 Coríntios 6:19,20

Denn Gott hat uns nicht gegeben einen Geist des Zagens, sondern der Kraft und Liebe und Zucht.

2 Timóteo 1:7

Im Eifer unverdrossen, im Geist feurig! Dem Herrn dienen,

Romanos 12:11

auf daß der Gott unseres Herrn Jesus Christus, der Vater der Herrlichkeit, euch gebe einen Geist der Weisheit und Offenbarung durch seine Erkenntnis,

Efésios 1:17

Geliebte, glaubt nicht jedem Geist, sondern prüfet die Geister, ob sie aus Gott sind; denn es sind viele Lügenpropheten ausgegangen in die Welt.

1 João 4:1

Wer aber am Herrn hängt, ist ein Geist mit ihm.

1 Coríntios 6:17

Daran erkennen wir, daß wir in ihm bleiben und er in uns: weil er uns von seinem Geiste gegeben hat.

1 João 4:13

Ich sage aber: wandelt im Geiste, so werdet ihr die Lust des Fleisches nicht vollbringen.

Gálatas 5:16

Das Fleisch nämlich geht aus auf Tod - der Geist auf Leben und Friede -

Romanos 8:6

Und ich werde ihnen ein anderes Herz geben und einen neuen Geist in ihr Inneres legen; ich werde das steinerne Herz aus ihrem Leib entfernen und ihnen ein fleischernes Herz verleihen,

damit sie in meinen Satzungen wandeln und meine Rechte beobachten und sie ausüben. Und so werden sie mein Volk sein, und ich will ihr Gott sein.

Ezequiel 11:19,20

Alle seine Wege hält ein Mann für rein, aber Jahwe ist's, der die Geister wägt.

Provérbios 16:2

Aber es kommt die Stunde und ist jetzt da, wo die wahrhaftigen Anbeter werden den Vater anbeten in Geist und Wahrheit; denn der Vater verlangt solche Anbeter.

Gott ist Geist, und die ihn anbeten, müssen in Geist und Wahrheit anbeten.

João 4:23,24

Da zeugt der Geist selbst zusammen mit unserem Geiste, daß wir Kinder Gottes sind.

Romanos 8:16

Der Gott der Hoffnung aber erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben, auf daß ihr reich seiet an Hoffnung in Kraft des Heiligen Geistes.

Romanos 15:13

Da wir nun solche Verheißungen haben, Geliebte, so wollen wir uns reinigen von jeder Befleckung Fleisches und Geistes, und Heiligkeit herstellen in Furcht Gottes.

2 Coríntios 7:1

ehe noch der silberne Strick zerreißt, und die goldene Schale zerbricht, und der Eimer am Born zertrümmert, und das Rad am Brunnen zerbrochen wird,

und der Staub zur Erde zurückkehrt, wie er gewesen, und der Geist zu Gott zurückkehrt, der ihn gegeben hat.

Eclesiastes 12:6,7

Dem Sturze geht Stolz voran, und hoffärtiger Sinn dem Fall.

Besser demütig sein mit Demütigen, als Beute teilen mit Stolzen.

Provérbios 16:18,19

Allein, der Geist im Menschen ist es und der Odem des Allmächtigen, der sie verständig macht.

Jó 32:8

Nun also? ich will beten mit dem Geist, ich will aber auch mit dem Verstand beten; ich will singen mit dem Geist, ich will aber auch mit dem Verstand singen.

1 Coríntios 14:15

Verlaßt euch nicht auf Fürsten, auf einen Menschen, der nicht helfen kann.

Wenn sein Odem ausgeht, wird er wieder zu Erde; an demselben Tage ist's mit seinen Anschlägen vorbei.

Salmos 146:3,4

Der Geist des Herrn, Jahwes, ruht auf mir, dieweil Jahwe mich gesalbt hat, um den Elenden frohe Botschaft zu bringen, mich gesandt hat, zu verbinden, die gebrochenes Herzens sind, um den Gefangenen Freilassung anzukündigen und den Gefesselten hellen Ausblick,

Isaías 61:1

Denn die durch Gottes Geist getrieben werden, das sind Gottes Söhne.

Romanos 8:14

Die Gnade des Herrn Jesus Christus mit eurem Geiste.

Filipenses 4:23

Besser ein Langmütiger, als ein Held, und besser einer, der des eigenen Gemütes Herr ist, als ein Städteeroberer.

Provérbios 16:32

Herr, öffne mir die Lippen, damit mein Mund deinen Ruhm verkünde!

Salmos 51:17

Eine Leuchte Jahwes ist des Menschen Geist, die durchforscht alle Kammern des Leibes.

Provérbios 20:27

Ihr habt ja nicht empfangen einen Geist der Knechtschaft wiederum zur Furcht sondern einen Geist der Kindschaft habt ihr empfangen, indem wir rufen: Abba, Vater.

Romanos 8:15

Wenn wir durch den Geist leben, lasset uns auch im Geist wandeln.

Gálatas 5:25