Honestidade

Gebet jedem was er zu fordern hat, Steuer dem die Steuer gebührt, Zoll dem der Zoll gebührt, Furcht dem Furcht, Ehre dem Ehre gebührt.

Romanos 13:7

Vor allem aber, meine Brüder, schwöret nicht, weder beim Himmel noch bei der Erde, noch irgend einen anderen Schwur.

Tiago 5:12

Wer seine Vergehungen zudeckt, wird kein Gelingen haben;wer sie aber bekennt und läßt, wird Barmherzigkeit erlangen.

Provérbios 28:13

Die Rechtschaffenen leitet ihre Unschuld, aber die Treulosen richtet ihre Bosheit zu Grunde.

Provérbios 11:3

Niemand aber, wenn er ein Licht angezündet, bedeckt es mit einem Topf oder setzt es unter ein Bett, sondern ersetzt es auf einen Leuchter, damit die Eintretenden das Licht sehen.

Lucas 8:16

so wird das Gebet des Glaubens dem Kranken helfen, und der Herr wird ihn aufrichten; und wenn er Sünden gethan hat, so wird ihm vergeben werden.

Tiago 5:16

Durch Unrecht erworbene Schätze schaffen keinen Nutzen, aber Gerechtigkeit errettet vom Tode.

Provérbios 10:2

alles Schämen mit seiner Heimlichkeit haben wir bei Seite gethan, da wir nicht mit Ränken umgehen, noch das Wort Gottes fälschen, sondern durch Kundmachung der Wahrheit uns jedem menschlichen Gewissensurteil stellen vor Gott.

2 Coríntios 4:2

Sei still vor Jahwe und harre auf ihn; erhitze dich nicht über den, der seine Unternehmungen glücklich hinausführt, über einen, der Ränke übt.

Salmos 37:7

Trachte dich vor Gott zu bewähren, als Arbeiter der keine Scheu kennt, und der das Wort der Wahrheit in seiner Schärfe braucht.

2 Timóteo 2:15

Kinder, lasset uns nicht lieben mit Reden oder mit der Zunge, sondern mit That und Wahrheit.

1 João 3:18

lüget einander nicht an - nachdem ihr ausgezogen den alten Menschen mit seinen Thaten

Colossenses 3:9

Durch der Lippen Vergehung verstrickt sich der Böse, und so entgeht der Fromme der Not.

Wer ohne Scheu die Wahrheit spricht, sagt aus, was recht ist, ein falscher Zeuge aber Trügerei.

Provérbios 12:13,17

Besser wenig mit Gerechtigkeit, als ein großes Einkommen mit Unrecht.

Provérbios 16:8

liegt uns doch am Herzen das Rechte nicht bloß vor dem Herrn, sondern auch vor Menschen.

2 Coríntios 8:21

Wenn wir sagen, daß wir Gemeinschaft mit ihm haben und wir wandeln in der Finsternis, so lügen wir und thun nicht die Wahrheit.

1 João 1:6

Darum sollt ihr auch die Steuern entrichten; denn es sind Gottes Beamte, die eben dazu auf ihrem Posten sind.

Romanos 13:6

Ein ränkesüchtiger Mann richtet Zänkerei an, und ein Ohrenbläser bringt vertraute Freunde auseinander.

Provérbios 16:28

Gerechtigkeit und Recht üben, ist Jahwe lieber als Schlachtopfer.

Provérbios 21:3

Weigere dich nicht, dem Bedürftigen Gutes zu thun, wenn es in deiner Hände Macht steht, es zu thun.

Provérbios 3:27

Niemand Böses mit Bösem vergelten, immer auf das denken, was edel ist, allen Menschen gegenüber!

Romanos 12:17

Alsdann wirst du Gerechtigkeit und Recht verstehenund Geradheit, jede Bahn des Guten.

Provérbios 2:9

Falsche Wage ist Jahwe ein Greuel, aber volles Gewicht ist sein Wohlgefallen.

Die Rechtschaffenen leitet ihre Unschuld, aber die Treulosen richtet ihre Bosheit zu Grunde.

Provérbios 11:1,3

Es ergeht dem wohl, der barmherzig ist und darleiht, der seine Angelegenheiten nach dem Rechte besorgt.

Salmos 112:5

Die Weisheit von oben aber ist fürs erste keusch, dann friedfertig, nachgiebig, folgsam, voll Erbarmen und guter Früchte, ohne Zweifel, ohne Heuchelei.

Tiago 3:17

Selig, die rein im Herzen sind, denn sie werden Gott schauen.

Mateus 5:8

Laß deine Augen stracks vor sich sehen und deine Augenlider gerade vor dich hinblicken.

Provérbios 4:25