Sabedoria

Ich will dich belehren und unterweisen über den Weg, den du gehen mußt; ich will dich beraten, indem über dir mein Auge wacht.

Salmos 32:8

Ich aber darf ob deiner großen Huld in dein Haus eingehen, darf in der Furcht vor dir mich niederwerfen vor deinem heiligen Tempel.

Salmos 5:8

Du wirst mich erfahren lassen den Lebenspfad: Freuden vollauf vor deinem Angesichte, Wonnen in deiner Rechten ewiglich!

Salmos 16:11

Wir wissen aber, daß denen die Gott lieben, Gott in allem zum Besten hilft, als die da sind nach dem Vorsatz Berufene.

Romanos 8:28

Wohl dem Menschen, der Weisheit erlangt, und dem Manne, der Einsicht gewinnt.

Provérbios 3:13

Und Jahwe wird dich immerdar geleiten: er wird in ausgedörrter Gegend dich sättigen und deine Gebeine wird er stärken, daß du einem wohlbewässerten Garten gleichst und einem Quellorte, dessen Wasser nicht trügen.

Isaías 58:11

Sage nicht: Wie kommt's, daß die früheren Tage besser waren, als die jetzigen? Denn nicht aus Weisheit fragst du darnach.

Eclesiastes 7:10

Weißt du denn nicht, hast du denn nicht gehört: Ein ewiger Gott ist Jahwe, der Schöpfer der Enden der Erde! Er wird nicht müde und wird nicht matt, seine Einsicht ist unausforschlich.

Isaías 40:28

Rühme dich nicht des morgenden Tags, denn du weißt nicht, was ein Tag gebären mag.

Provérbios 27:1

Decke meine Augen auf, damit ich erschaue Wunder aus deinem Gesetz.

Salmos 119:18

Höre auf Rat und nimm Zucht an, auf dass du in Zukunft weise seist.

Provérbios 19:20

Denn ich will euch Mund und Weisheit geben, der alle eure Widersacher nicht widerstehen oder widersprechen können.

Lucas 21:15

Unsere Tage zu zählen, das lehre uns, damit wir ein weises Herz gewinnen!

Salmos 90:12

Mit Weinen werden sie kommen und mit flehentlichen Gebeten: geleiten will ich sie, sie zu Wasserbächen führen, auf ebenem Wege, darauf sie nicht straucheln können; denn Vater bin ich Israel geworden, und Ephraim ist mein Erstgeborener!

Jeremias 31:9

ja, wenn du der Einsicht rufst,nach der Vernunft hin deine Stimme erschallen lässest,

alsdann wirst du die Furcht Jahwes verstehenund Erkenntnis Gottes gewinnen.

Provérbios 2:3,5

Böse Menschen verstehen nichts von Recht; aber die, welche Jahwe suchen, verstehen alles.

Provérbios 28:5

Denn wer mich findet, der findet Leben und erlangt Wohlgefallen von Jahwe.

Provérbios 8:35

Keiner betrüge sich selbst. Wenn einer unter euch für weise gilt in dieser Welt, der werde erst ein Thor, um weise zu werden.

1 Coríntios 3:18

"Bei Ergrauten ist Weisheit, und langes Leben so gut wie Einsicht."

Bei ihm ist Weisheit und Stärke, sein ist der Rat und die Einsicht!

Jó 12:12,13

Wenn aber einer von euch an Weisheit zurück ist, so bitte er bei Gott, welcher allen gibt ohne weiteres, und nichts vorhält, so wird es ihm gegeben werden.

Tiago 1:5

Kommt Übermut, so kommt auch Schande, aber bei den Demütigen ist Weisheit.

Provérbios 11:2

1 Hiob antwortete und sprach:

2 Ja wohl, ich weiß, daß es so ist, - wie könnte der Mensch je Recht behalten gegen Gott!

3 Wenn er geruhte, mit ihm zu streiten, - nicht auf eins von Tausend könnt' er ihm erwidern!

4 Der weisen Sinnes und von gewaltiger Kraft ist - wer hat ihm je getrotzt und blieb unversehrt?

Jó 9:1-4

Die Weisheit von oben aber ist fürs erste keusch, dann friedfertig, nachgiebig, folgsam, voll Erbarmen und guter Früchte, ohne Zweifel, ohne Heuchelei.

Tiago 3:17

12 Die Weisheit aber, wo findet man sie, und wo ist der Fundort der Erkenntnis?

13 Kein Mensch kennt den Weg zu ihr, und sie ist nicht zu finden im Lande der Lebendigen.

14 Die Meerestiefe spricht: "In mir ist sie nicht!" und das Meer spricht: "Sie ist nicht bei mir!"

15 Mit gediegenem Golde wird sie nicht erkauft, noch wird Silber dargewogen als ihr Preis.

16 Sie läßt sich nicht aufwiegen mit Ophirgold, mit kostbarem Schoham und Sapphir.

17 Gold und Glas kommen ihr nicht gleich, noch tauscht man sie ein für güldenes Geschirr.

18 Korallen und Krystall kommen nicht in Betracht, und der Besitz der Weisheit geht über Perlen.

19 Äthiopiens Topas kommt ihr nicht gleich, mit reinstem Golde wird sie nicht aufgewogen.

20 Die Weisheit also - woher kommt sie, und wo ist der Fundort der Erkenntnis?

21 Verhüllt ist sie vor den Augen aller Lebenden, auch den Vögeln unter dem Himmel ist sie verborgen.

22 Abgrund und Tod sprechen: "Wir haben mit unseren Ohren ein Gerücht von ihr gehört."

Jó 28:12-22

Sorget nun nicht auf den morgenden Tag; der morgende Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat genug an seiner Plage.

Mateus 6:34

Diesen vier Knaben verlieh Gott Wissen und Verständnis für jede Art Schrift und Wissenschaft; Daniel aber konnte auch alle Gesichte und Träume verstehen.

Daniel 1:17

Der Herr, Jahwe, hat mir gegeben eine Jüngerzunge, damit ich verstände, Ermüdeten durch Zusprache aufzuhelfen; er weckt alle Morgen, weckt mir das Ohr, damit ich nach Jüngerweise höre.

Isaías 50:4

und ihr konntet den Zuspruch vergessen, worin zu euch als zu Söhnen geredet wird: Mein Sohn, achte die Zucht des Herrn nicht gering und lasse nicht nach, wenn du von ihm gerügt wirst;

denn wen der Herr lieb hat, den züchtigt er; er geißelt jeden Sohn, den er annimmt.

Hebreus 12:5,6

Wehe denen, die nach Ägypten hinabzogen, um Hilfe zu erlangen und sich auf Kriegsrosse zu stützen, die auf Streitwagen ihr Vertrauen setzten wegen ihrer Menge und auf Reiter wegen ihrer großen Zahl, aber den Heiligen Israels nicht blickten und Jahwe nicht befragten!

Doch auch er war weise und führte Unglück herbei und er macht seine Worte nicht rückgängig. Und so wird er sich aufmachen gegen die Rotte der Bösewichter und gegen die Hilfleistung der Übelthäter.

Isaías 31:1,2

So sehet nun genau zu, wie ihr wandelt; nicht wie Unweise, sondern wie Weise;

den Augenblick auskaufend, weil die Tage böse sind;

Efésios 5:15,16

Die Furcht Jahwes ist Zucht zur Weisheit, und der Ehre geht Demut voran.

Provérbios 15:33

Wer Verstand erwirbt, liebt sein Leben; wer Vernunft bewahrt, wird Glück finden.

Provérbios 19:8

durch Hören mehrt der Weise sein Wissen, und gewinnt, wer verständig ist, den rechten Weg -

Provérbios 1:5

sondern so viel der Himmel höher ist als die Erde, so viel sind auch meine Wege höher als eure Wege und meine Gedanken als eure Gedanken!

Isaías 55:9

Durch Übermut richtet man nichts als Zank an, aber bei denen, die sich raten lassen, ist Weisheit.

Provérbios 13:10

Was ihr thut, das thut von innen heraus als dem Herrn und nicht Menschen,

in dem Gedanken, daß ihr vom Herrn den Lohn des Erbes empfanget. Dienet dem Herrn Christus.

Colossenses 3:23,24

Der Geist Jahwes wird sich auf ihn niederlassen: Ein Geist der Weisheit und des Verstandes, ein Geist des Rats und der Kraft, ein Geist der Erkenntnis und der Furcht Jahwes.

An der Furcht Jahwes wird er sein Wohlgefallen haben und wird nicht nach dem richten, was seine Augen sehen, noch nach dem urteilen, was seine Ohren hören,

Isaías 11:2,3

Die Königin des Südens wird sich erheben im Gerichte neben diesem Geschlecht und wird es verdammen, denn sie kam vom Ende der Erde, zu hören die Weisheit Salomos, und siehe, hier ist mehr denn Salomo.

Mateus 12:42

Jahwe hat durch Weisheit die Erde gegründet, durch Einsicht den Himmel festgestellt.

Provérbios 3:19

dem alleinweisen Gott, durch Jesus Christus, dem sei Ehre in Ewigkeit. Amen.

Romanos 16:27

Denn Schatten gewährt die Weisheit, Schatten das Geld, aber der Vorzug der Erkenntnis ist: die Weisheit erhält dem, der sie besitzt, das Leben.

Eclesiastes 7:12

Er hat dir gesagt, o Mensch, was frommt! Und was fordert Jahwe von dir außer Recht zu thun, dich der Liebe zu befleißigen und demütig zu wandeln vor deinem Gott?

Miquéias 6:8

Auch das ist von Jahwe der Heerscharen ausgegangen! Er hegt wunderbaren Plan, einen hohen Verstand!

Isaías 28:29

Denn Jahwe allein verleiht Weisheit,aus seinem Munde kommt Erkenntnis und Vernunft.

Provérbios 2:6

Er läßt die Elenden im Rechte wandeln und lehrt die Elenden seinen Weg.

Salmos 25:9

Wer weises Herzens ist, nimmt die Gebote an, wer aber ein Narrenmaul hat, kommt zu Fall.

Provérbios 10:8

Auch ein Narr kann, wenn er schweigt, für einen Weisen gelten, wenn er seine Lippen verschließt, für einen Verständigen.

Provérbios 17:28

Anschläge gewinnen durch guten Rat Bestand, und nur mit kluger Lenkung führe Krieg.

Provérbios 20:18

Laß mich am Morgen deine Gnade hören, denn auf dich vertraue ich; thue mir kund den Weg, den ich gehen soll, denn zu dir erhebe ich meine Seele!

Salmos 143:8

Dem Narren erscheint sein Weg als der rechte, aber der Weise hört auf Rat.

Provérbios 12:15

Wie sind deiner Werke so viel, Jahwe! Du hast sie alle in Weisheit geschaffen; die Erde ist voll von deinen Geschöpfen.

Salmos 104:24

Und ich will Blinde auf einem Wege wandeln lassen, den sie bisher nicht kannten; Pfade, die sie nicht kannten, will ich sie betreten lassen. Ich wandle die Dunkelheit vor ihnen her in Licht und was holpricht ist, mache ich eben. Das ist die Verheißung - sie führe ich aus und lasse sie nicht fallen!

Isaías 42:16

Jahwe, zeige mir deine Wege, lehre mich deine Steige!

Laß mich in deiner Wahrheit wandeln und lehre mich; denn du bist der Gott, der mir hilft: auf dich harre ich alle Zeit.

Salmos 25:4,5

Vertraue von ganzem Herzen auf Jahwe, aber auf deine Einsicht verlaß dich nicht.

Auf allen deinen Wegen denke an ihn, so wird er deine Pfade ebnen.

Provérbios 3:5,6

Denn meine Gedanken sind nicht eure Gedanken und eure Wege nicht meine Wege, ist der Spruch Jahwes;

Isaías 55:8

Dünke dich nicht weise: fürchte Jahwe und halte dich fern vom Bösen;

Provérbios 3:7

Verkehrt in Weisheit mit denen draußen, den Augenblick auskaufend.

Eure Rede sei allezeit lieblich, mit Salz gewürzt, daß ihr wisset, wie ihr einem jeden antworten sollt.

Colossenses 4:5,6

Der Mund des Frommen spricht Weisheit, und seine Zunge redet Recht.

Salmos 37:30

O die Tiefe des Reichtums und der Weisheit und der Erkenntnis Gottes! Wie unerforschlich sind seine Gerichte und unergründlich seine Wege!

Romanos 11:33

Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht für meinen Pfad.

Salmos 119:105

Von Jahwe aus werden eines Mannes Schritte gefestigt, wenn er an seinem Wandel Gefallen hat.

Salmos 37:23

23 wir dagegen Christus am Kreuz verkünden, für Juden ein Aergernis, für Heiden eine Thorheit,

24 für die Berufenen aber, Juden und Griechen: Christus, Gottes Kraft und Gottes Weisheit.

25 Denn das Thörichte, das von Gott kommt, ist weiser als die Menschen, und das Schwache, das von Gott kommt, ist stärker als die Menschen.

1 Coríntios 1:23-25

Wer seinen Mund hütet, der bewahrt sein Leben; wer seine Lippen aufreißt, dem droht Einsturz.

Provérbios 13:3

er, der die Erde durch seine Kraft erschaffen, den Erdkreis durch seine Weisheit gegründet und durch seine Einsicht den Himmel ausgespannt hat.

Jeremias 10:12

denn mit kluger Leitung wirst du glücklich Krieg führen, und wohl steht's, wo genug Ratgeber sind.

Provérbios 24:6

Ich weiß, Jahwe, daß das Schicksal des Menschen nicht in seiner Macht steht, noch in der Gewalt eines Mannes, der einherwandelt, daß er seinen Schritt zum Ziele lenke.

Jeremias 10:23

Ich danke dir, Gott meiner Väter, und preise dich, daß du mir die Weisheit und die Kraft verliehen hast und mich auch jetzt hast wissen lassen, was wir von dir erflehen; denn was der König zu erfahren verlangte, hast du uns offenbart.

Daniel 2:23

Ein Thor hat kein Gefallen an Einsicht, sondern daran, daß sein Denken offenbar werde.

Provérbios 18:2

Und er sprach zu den Richtern: Seht wohl zu, was ihr thut! Denn ihr richtet nicht im Auftrage von Menschen, sondern Jahwes, und er hilft euch beim Rechtsprechen.

2 Crônicas 19:6

Daniel hob an und sprach: Gepriesen sei der Name Gottes von Ewigkeit zu Ewigkeit; denn sein ist die Weisheit und die Kraft.

Daniel 2:20

Dem Menschen gehören des Herzens Entwürfe, aber von Jahwe kommt die Antwort der Zunge.

Provérbios 16:1

Denn dem, der ihm gefällt, giebt er Weisheit und Erkenntnis und Freude; dem Sünder aber giebt er das Geschäft, zu sammeln und aufzuhäufen, um es dem zu geben, der Gott gefällt. Auch das ist eitel und Streben nach Wind.

Eclesiastes 2:26

Groß ist unser Herr und reich an Macht; seine Einsicht ist ohne Maß.

Salmos 147:5

Des Verständigen Herz erwirbt sich Erkenntnis, und der Weisen Ohr strebt nach Erkenntnis.

Provérbios 18:15

Nach deinem Ratschlusse wirst du mich leiten und mich darnach zu Ehren annehmen.

Salmos 73:24

die ihr doch nicht wisset, was es morgen mit eurem Leben sein wird. Dunst seid ihr, der nach kurzem Schein nicht mehr erscheint.

Tiago 4:14

auf daß ihre Herzen aufgerichtet werden, zusammengehalten in Liebe, und zu allem Reichtum der Gewißheit des Verständnisses, zur Erkenntnis des Geheimnisses Gottes, Christus',

in welchem alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis verborgen sind.

Colossenses 2:2,3

Der Langmütige ist reich an Vernunft, aber der Jähzornige bringt die Narrheit hoch.

Provérbios 14:29

Wie viel besser ist's, Weisheit zu erwerben, als Gold, und das Erwerben von Einsicht ist dem Silber vorzuziehn!

Provérbios 16:16

so wirst du an Jahwe deine Wonne haben, und er wird dir geben, was dein Herz wünscht.

Salmos 37:4

Dem der überschwänglich zu thun vermag über alles was wir bitten und verstehen, nach der Kraft die bei uns wirksam ist,

ihm sei Preis in der Gemeinde und in Christus Jesus für alle Geschlechter der Zeit aller Zeiten. Amen.

Efésios 3:20,21

Zum drittenmale komme ich jetzt zu euch. Durch zweier oder dreier Zeugen Mund wird eine Sache fest.

2 Coríntios 13:1

Wenn du gehst, möge sie dich geleiten; wenn du dich legst, möge sie über dich wachen, und wenn du aufwachst, möge sie dich anreden.

Provérbios 6:22

Wer ist unter euch weise und einsichtsvoll? er zeige an seinem guten Wandel seine Werke in der Samftmut der Weisheit.

Tiago 3:13

Alles, was deine Hand zu thun vermag mit deiner Kraft, das thue; denn weder Thun, noch Berechnung, noch Erkenntnis, noch Weisheit giebt's in der Unterwelt, wohin du gehen wirst.

Eclesiastes 9:10

Ja, wir reden Weisheit, wo wir es mit Gereiften zu thun haben, doch nicht die Weisheit dieser Welt, oder der Herrscher dieser Welt, die da zu nichte werden.

Sondern was wir reden, ist Gottes Weisheit im Geheimnis, die verborgene, welche Gott verordnet hat vor aller Zeit zu unserer Herrlichkeit,

1 Coríntios 2:6,7

Wohl dem Manne, der nicht nach der Gesinnung der Gottlosen wandelt noch auf den Weg der Sünder tritt,noch auf dem Sitze der Spötter sitzt,

sondern am Gesetze Jahwes seine Lust hat und Tag und Nacht über sein Gesetz nachsinnt!

Salmos 1:1,2

Das Thor deiner Worte leuchtet, macht die Einfältigen verständig.

Salmos 119:130

Richtet nicht nach dem Augenschein, sondern richtet wie es gerecht ist.

João 7:24

Des Menschen Herz erdenkt seinen Weg, aber Jahwe lenkt seinen Schritt.

Provérbios 16:9

Lehre mich nach deinem Wohlgefallen thun, denn du bist mein Gott: dein guter Geist leite mich auf ebener Bahn!

Um deines Namens willen, Jahwe, erhalte mich am Leben; kraft deiner Gerechtigkeit befreie meine Seele aus der Not!

Salmos 143:10,11

Auch werdet dankbar - das Wort des Christus wohne reichlich unter euch mit aller Weisheit - euch selbst belehrend und weisend mit Psalmen, Hymnen und geistlichen Liedern in Dank, singend Gott in euren Herzen;

Colossenses 3:16

Lehre mich, Jahwe, deinen Weg und leite mich auf ebener Bahn um meiner Feinde willen.

Salmos 27:11

Wer nun überall diese meine Worte hört und darnach thut, wird sein wie ein kluger Mann, der sein Haus auf den Felsen gebaut.

Mateus 7:24

Die Furcht Jahwes ist der Anfang der Erkenntnis; Weisheit und Zucht wird von den Narren verachtet.

Provérbios 1:7