Salmos 19

1 Dem Vorsänger. Ein Psalm von David.

2 Die Himmel erzählen die Herrlichkeit Gottes , und die Ausdehnung verkündet seiner Hände Werk.

3 Ein Tag berichtet es dem anderen, und eine Nacht meldet der anderen die Kunde davon .

4 Keine Rede und keine Worte, doch gehört wird ihre Stimme .

5 Ihre Messschnur geht aus über die ganze Erde, und bis an das Ende des Erdkreises ihre Sprache ; er hat der Sonne in ihnen ein Zelt gesetzt.

6 Und sie ist wie ein Bräutigam, der hervortritt aus seinem Gemach; sie freut sich wie ein Held, zu durchlaufen die Bahn.

7 Vom Ende der Himmel ist ihr Ausgang, und ihr Umlauf bis zu ihren Enden; und nichts ist vor ihrer Glut verborgen.

8 Das Gesetz Jahwes ist vollkommen, erquickend die Seele; das Zeugnis Jahwes ist zuverlässig, macht weise den Einfältigen.

9 Die Vorschriften Jahwes sind richtig, erfreuend das Herz; das Gebot Jahwes ist lauter, erleuchtend die Augen.

10 Die Furcht Jahwes ist rein, bestehend in Ewigkeit. Die Rechte Jahwes sind Wahrheit, sie sind gerecht allesamt;

11 Sie, die köstlicher sind als Gold und viel gediegenes Gold, und süsser als Honig und Honigseim.

12 Auch wird dein Knecht durch sie belehrt ; im Beobachten derselben ist grosser Lohn.

13 Verirrungen, wer sieht sie ein? Von verborgenen Sünden reinige mich !

14 Auch von übermütigen halte deinen Knecht zurück; lass sie mich nicht beherrschen! Dann bin ich tadellos und bin rein von grosser Übertretung .

15 Lass die Reden meines Mundes und das Sinnen meines Herzens wohlgefällig vor dir sein, Jahwe, mein Fels und mein Erlöser!