Salmos 26

1 Von David. Richte mich , Jahwe! denn in meiner Lauterkeit habe ich gewandelt; und auf Jahwe habe ich vertraut, ich werde nicht wanken.

2 Prüfe mich, Jahwe, und erprobe mich; läutere meine Nieren und mein Herz!

3 Denn deine Güte ist vor meinen Augen, und in deiner Wahrheit wandle ich.

4 Nicht habe ich gesessen bei falschen Leuten, und mit Hinterlistigen ging ich nicht um.

5 Ich habe die Versammlung der Übeltäter gehasst, und bei Gesetzlosen sass ich nicht.

6 Ich wasche in Unschuld meine Hände, und umgehe deinen Altar, Jahwe,

7 Um hören zu lassen die Stimme des Lobes , und um zu erzählen alle deine Wundertaten.

8 Jahwe, ich habe geliebt die Wohnung deines Hauses und den Wohnort deiner Herrlichkeit.

9 Raffe meine Seele nicht weg mit Sündern, noch mein Leben mit Blutmenschen,

10 In deren Händen böses Vornehmen , und deren Rechte voll Bestechung ist!

11 Ich aber wandle in meiner Lauterkeit. Erlöse mich und sei mir gnädig!

12 Mein Fuss steht auf ebenem Boden: Jahwe werde ich preisen in den Versammlungen.