Josué 21

1 DA tratten erzu die öbersten Veter vnter den Leuiten / zu dem Priester Eleasar vnd Josua dem son Nun / vnd zu den öbersten Vetern vnter den Stemmen der kinder Jsrael /

2 vnd redten mit jnen zu Silo im lande Canaan / vnd sprachen. Der HERR hat geboten durch Mose / das man vns Stedte geben solle zu wonen / vnd derselben Vorstedte zu vnserm vieh.

3 Da gaben die kinder Jsrael den Leuiten von jren Erbteilen / nach dem befelh des HERRN / diese Stedte vnd jre Vorstedte. Num. 35.

4 VNd das Los fiel auff das geschlechte der Kahathiter / vnd wurden den kindern Aaron des Priesters aus den Leuiten / durchs Los dreizehen Stedte / von dem stam Juda / von dem stam Simeon / vnd von dem stam BenJamin.

5 Den andern kindern aber Kahath desselben Geschlechts / wurden durchs Los zehen Stedte von dem stam Ephraim / von dem stam Dan / vnd von dem halben stam Manasse.

6 ABer den kindern Gerson desselben Geschlechts / wurden durchs Los dreizehen Stedte / von dem stam Jsaschar / von dem stam Asser / vnd von dem stam Naphthali / vnd von dem halben stam Manasse zu Basan.

7 DEn kindern Merari / jrs Geschlechts / wurden zwelff Stedte / von dem stam Ruben / von dem stam Gad / vnd von dem stam Sebulon.

8 ALso gaben die kinder Jsrael den Leuiten durchs Los diese Stedte vnd jre Vorstedte / wie der HERR durch Mose geboten hatte.

9 Von dem stam der kinder Juda / vnd von dem stam der kinder Simeon / gaben sie diese Stedte / die sie mit jren namen nenneten /

10 den kindern Aaron des geschlechts der Kahathiter / aus den kindern Leui / denn das erste Los war jr.

11 So gaben sie jnen nu KiriathArba / die des vaters Enak war / das ist Hebron auff dem gebirge Juda / vnd jre Vorstedte vmb sie her.

12 Aber den acker der Stad vnd jr dörffer gaben sie Caleb dem son Jephunne / zu seinem Erbe. Josu. 14.; Josu. 15.

13 ALso gaben sie den kindern Aaron des Priesters / die Freistad / der Todschleger / Hebron vnd jre vorstedte / Libna vnd jre vorstedte /

14 Jathir vnd jr vorstedte / Esthmoa vnd jr vorstedte /

15 Holon vnd jr vorstedte / Debir vnd jr vorstedte /

16 Ain vnd jr vorstedt / Juta vnd jr vorstedte / BethSemes vnd jr vorstedte / Neun Stedte von diesen zween Stemmen.

17 Von dem stam BenJamin aber gaben sie vier Stedte / Gibeon vnd jr vorstedte / Geba vnd jr vorstedte /

18 Anathoth vnd jr vorstedte / Almon vnd jr vorstedte.

19 Das alle Stedte der kinder Aaron des Priesters / waren dreizehen mit jren vorstedten.

20 DEn Geschlechten aber der andern kindern Kahath den Leuiten / wurden durch jr Los vier Stedte von dem stam Ephraim /

21 vnd gaben jnen die Freistad der Todschleger / Sechem vnd jr vorstedte / auff dem gebirge Ephraim / Geser vnd jr vorstedte /

22 Kibzaim vnd jr vorstedte / BethHoron vnd jr vorstedte.

23 Von dem stam Dan vier Stedte / Eltheke vnd jr vorstedte / Gibthon vnd jr vorstedte /

24 Aialon vnd jr vorstedte / GathRimon vnd jr vorstedte.

25 Von dem halben stam Manasse zwo stedte / Thaenach vnd jr vorstedte / GathRimon vnd jr vorstedte.

26 Das alle Stedte der andern kinder des geschlechts Kahath / waren zehen mit jren vorstedten.

27 DEn kindern aber Gerson aus den geschlechten der Leuiten wurden gegeben / von dem halben stam Manasse zwo Stedte / die Freistad fur die Todschleger / Golan in Basan vnd jr vorstedte / Beesthra vnd jr vorstedte.

28 Von dem stam Jsaschar vier stedte / Kision vnd jr vorstedte / Dabrath vnd jr vorstedte /

29 Jarmuth vnd jr vorstedte / EnGannim vnd jr vorstedte.

30 Von dem stam Asser vier stedte / Miseal vnd jr vorstedte / Abdon vnd jr vorstedte /

31 Helkath vnd jr vorstedte / Rehob vnd jr vorstedte.

32 Von dem stam Naphthali drey stedte / die Freistad Kedes / fur die Todschleger in Galilea vnd jr vorstedte / HamothDor vnd jr vorstedte / Karthan vnd jr vorstedte.

33 Das alle Stedte des geschlechts der Gersoniter waren dreizehen mit jren vorstedten.

34 DEn Geschlechten aber der kinder Merari / den andern Leuiten wurden gegeben / Von dem stam Sebulon vier Stedte / Jakneam vnd jr vorstedte / Kartha vnd jr vorstedte /

35 Dimna vnd jr vorstedte / Nahalal vnd jr vorstedte.

36 Von dem stam Ruben vier stedte / Bezer vnd jr vorstedte / Jahza vnd jr vorstedte /

37 Kedemoth vnd jr vorstedte / Mephaath vnd jr vorstedte.

38 Von dem stam Gad / vier stedte / die Freistad fur die Todschleger / Ramoth in Gilead vnd jr vorstedte /

39 Mahanaim vnd jr vorstedte / Hesbon vnd jr vorstedte / Jaeser vnd jr vorstedte.

40 Das aller Stedte der kinder Merari vnter jren geschlechten / der andern Leuiten nach jrem Los waren zwelffe.

41 Aller stedte der Leuiten vnter dem Erbe der kinder Jsrael / waren acht vnd viertzig mit jren vorstedten.

42 Vnd ein jgliche dieser Stedte hatte jr vorstad vmb sich her / eine wie die ander.

43 ALso gab der HERR dem Jsrael alles Land / das er geschworen hatte jren Vetern zu geben / vnd sie namens ein vnd woneten drinnen.

44 Vnd der HERR gab jnen ruge von allen vmbher / wie er jren Vetern geschworen hatte / vnd stund jr Feinde keiner wider sie / Sondern alle jre Feinde gab er in jre hende.

45 Vnd es feilet nichts an allem Guten / das der HERR dem hause Jsrael geredt hatte / es kam alles. Gen. 13.; Gen. 15.; Gen. 28.