Amizade

Ihr Ehebrecher und Ehebrecherinnen, wißt ihr nicht, daß der Welt Freundschaft Gottes Feinschaft ist; wer nun der Welt Freund sein will, der wird Gottes Feind.

Tiago 4:4

1 Und es geschah, da er ausgeredet hatte mit Saul, verband sich Jonathans Seele mit der Seele Davids, und Jonathan liebte ihn wie seine eigene Seele.

2 Und Saul nahm ihn an selbigem Tage und ließ ihn nicht nach seines Vaters Haus zurückkehren.

3 Und Jonathan und David schlossen einen Bund, weil er ihn liebte, wie seine eigene Seele.

1 Samuel 18:1-3

Eure Bruderliebe untereinander sei herzlich. Gehe einer dem anderen voran in der Achtung gegen ihn.

Romanos 12:10

Denn mich verlangt, euch zu sehen, auf daß ich euch etwas geistiger Gnadengabe mitteile, damit ihr gestärkt werdet.

Damit meine ich, daß ich an euch ermuntert werde durch unseren gemeinsamen Glauben, den euren und den meinigen.

Romanos 1:11,12

Lasset euch nicht irreführen; schlechte Gesellschaft verdirbt gute Sitten.

1 Coríntios 15:33

Geliebte, wenn uns nun Gott also geliebt hat, so sollen auch wir einander lieben.

Niemand hat Gott jemals geschaut. So wir einander lieben, so bleibt Gott in uns und Seine Liebe ist völlig in uns.

1 João 4:11,12

Geliebte, laßt uns einander lieben; denn die Liebe ist aus Gott und der da liebt, ist aus Gott geboren und erkennt Gott.

1 João 4:7

Und David sprach: Ist noch jemand da, der übriggeblieben ist von dem Hause Sauls, daß ich ihm Barmherzigkeit tue wegen Jonathan?

2 Samuel 9:1

Größere Liebe hat niemand denn die, daß er sein Leben für seine Freunde läßt.

João 15:13

Ehre Vater und Mutter; und du sollst deinen Nächsten lieben, wie dich selbst.

Mateus 19:19

Ich nenne euch hinfort nicht Knechte; denn der Knecht weiß nicht, was sein Herr tut, sondern habe euch Freunde genannt, weil Ich alles, was Ich von Meinem Vater gehört, euch kundgetan habe.

João 15:15

Und Jonathan und David schlossen einen Bund, weil er ihn liebte, wie seine eigene Seele.

1 Samuel 18:3

Siehe, wie gut und lieblich ist es, daß Brüder als eins zusammen wohnen.

Salmos 133:1

1 Siehe, wie gut und lieblich ist es, daß Brüder als eins zusammen wohnen.

2 Wie das gute Öl auf dem Haupte, das herabfließt auf den Bart, Aharons Bart, das herabfließt auf die Mündung seiner Obergewänder.

3 Wie Chermons Tau, der herabkommt auf die Berge Zions, weil Jehovah dahin entboten hat den Segen, Leben bis in Ewigkeit.

Salmos 133:1-3

Das ist Mein Gebot, daß ihr einander liebt, wie Ich euch geliebt habe.

João 15:12

Der Waisen Vater, und Der Recht schafft den Witwen, ist Gott in der Wohnstätte Seiner Heiligkeit.

Salmos 68:6

Und dies Gebot haben wir von Ihm, daß, wer Gott liebt, auch seinen Bruder liebe.

1 João 4:21