Filhos de Deus

Diese aber sind geschrieben, damit ihr glaubt, daß Jesus ist der Christ, der Sohn Gottes, auf daß ihr glaubt und Leben habt in Seinem Namen.

João 20:31

Denn also hat Gott die Welt geliebt, daß Er Seinen eingeborenen Sohn gab, auf daß jeder, der an Ihn glaubt, nicht verloren werde, sondern das ewige Leben habe.

João 3:16

Denn ihr seid alle Söhne Gottes durch den Glauben an Jesus Christus.

Denn wie viele euer auf Christus getauft sind, die haben Christus angezogen.

Gálatas 3:26,27

Selig sind die Friedensstifter, denn sie werden Gottes Söhne heißen.

Mateus 5:9

Ihr seid Söhne Jehovahs, eures Gottes, ihr sollt euch keine Einschnitte machen, noch euch zwischen euren Augen kahl machen um eines Toten willen.

Denn du bist ein heiliges Volk Jehovah, deinem Gott, und dich hat Jehovah erwählt, daß du Ihm ein Volk des Eigentums vor allen Völkern, auf dem Angesichte des Bodens seiest.

Deuteronômio 14:1,2

Denn die vom Geist Gottes angetrieben werden, sind alle Gottes Kinder.

Denn ihr habt nicht den Geist der Knechtschaft empfangen, um euch wieder zu fürchten, sondern ihr habt den Geist der Kindschaft empfangen, in dem wir Abba, Vater! rufen.

Romanos 8:14,15

15 Spricht Er zu ihnen: Wer sagt aber ihr, daß Ich sei?

16 Simon Petrus aber antwortete und sprach: Du bist Christus, der Sohn des lebendigen Gottes.

17 Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Selig bist du, Simon Bar Jona; denn Fleisch und Blut hat dir das nicht geoffenbart, sondern Mein Vater in den Himmeln.

Mateus 16:15-17

Derselbe Geist gibt Zeugnis unserem Geist, daß wir Kinder Gottes sind.

Romanos 8:16

Seht, welche Liebe uns der Vater erzeigt hat, daß wir sollten Gottes Kinder heißen. Darum erkennt uns die Welt nicht, weil sie Ihn nicht erkannt hat.

1 João 3:1

So bist du nun nicht mehr Knecht, sondern Sohn; so du aber Sohn bist, so bist du auch Erbe Gottes durch Christus.

Gálatas 4:7

Wie viele Ihn aber aufnahmen, denen gab Er Gewalt, Gottes Kinder zu werden, denen, die an Seinen Namen glauben;

Welche nicht aus dem Geblüt, noch aus dem Willen des Fleisches, noch aus dem Willen eines Mannes, sondern aus Gott geboren sind.

João 1:12,13

Daran sind offenbar die Kinder Gottes und die Kinder des Teufels. Jeder, der nicht recht tut und seinen Bruder nicht liebt, ist nicht aus Gott.

1 João 3:10

So ihr nun in der Züchtigung ausharrt, so verfährt Gott mit euch als mit Söhnen; denn wo ist ein Sohn, den der Vater nicht züchtigt?

So ihr aber ohne Züchtigung bleibt, deren alle teilhaftig werden, so seid ihr Bastarde und keine Söhne.

Hebreus 12:7,8

Das ist: nicht die dem Fleische nach Kinder sind, sind damit Gottes Kinder, sondern die Kinder der Verheißung werden für Samen gerechnet;

Romanos 9:8

Als aber die Zeit erfüllt ward, sandte Gott Seinen Sohn, von einem Weibe geboren, dem Gesetze untertan.

Auf daß Er die, so unter dem Gesetze waren, loskaufete, und wir die Kindschaft empfingen.

Gálatas 4:4,5

Oséias 1:10