Jovens

Denn Du bist meine Hoffnung, Herr Jehovah, mein Vertrauen von meiner Jugend auf.

Salmos 71:5

Und die Jungen werden matt und müde werden, und Jünglinge straucheln.

Die aber auf Jehovah hoffen, verjüngen die Kraft, sie steigen auf mit Schwingen wie Adler, sie laufen und ermüden nicht, sie gehen und werden nicht matt.

Isaías 40:30,31

Die jungen Männer aber ermahne gleichfalls zur Besonnenheit.

Tito 2:6

7 Sei nur stark und sehr rüstig, daß du haltest zu tun nach all dem Gesetz, das dir Mose, Mein Knecht, geboten hat. Weiche nicht ab davon, weder zur Rechten, noch zur Linken, auf daß du klüglich handelst überall, wo du hingehst.

8 Laß dieses Gesetzbuch nicht von deinem Munde weichen und sinne darüber Tag und Nacht, auf daß du haltest zu tun nach allem, das darin geschrieben ist; denn dann gelingt dir es auf deinem Wege, und dann handelst du klüglich.

9 Habe Ich dir nicht geboten, du sollest stark sein und rüstig, sollst kein Grauen und kein Entsetzen haben?, denn Jehovah, dein Gott, ist mit dir, überall wo du hingehst.

Josué 1:7-9

In meinem Herzen verdecke ich Deine Rede, daß ich nicht wider Dich sündige.

Salmos 119:11

Jünglinge und auch Jungfrauen, Alte mit den Jungen.

Jehovahs Namen sollen sie loben; denn hoch ist Sein Name allein, Seine Majestät über Erde und Himmel.

Salmos 148:12,13

Wie wird ein Jüngling seinen Pfad lauter machen? Daß er sich halte nach Deinem Wort.

Salmos 119:9

Lasset uns ehrbar wandeln, als am Tage, nicht in Schmausereien und Trinkgelagen, nicht in Unzucht und Schwelgerei, nicht in Hader und Eifersucht.

Romanos 13:13

17 Und diesen vier Knaben gab Gott Kenntnisse und Verstand in aller Schrift und Weisheit, und Daniel hatte eine Einsicht in allerlei Gesichte und Träume.

18 Und am Ende der Tage, nach denen der König befohlen hatte sie hereinzubringen, brachte sie der Oberste der Verschnittenen, hinein vor Nebuchadnezzar.

19 Und der König redete mit ihnen, und es fand sich unter allen keiner, wie Daniel, Chananjah, Mischael und Asarjah, und sie standen vor dem König.

Daniel 1:17-19

Niemand müsse deine Jugend verachten; sondern werde ein Vorbild der Gläubigen in der Lehre, im Wandel, in der Liebe, im Geist, im Glauben, in der Keuschheit.

1 Timóteo 4:12

Joel 2:28,29

1 Ihr Kinder, gehorcht euren Eltern in dem Herrn; denn das ist gerecht.

2 Ehre Vater und Mutter! Das ist das erste Gebot mit der Verheißung:

3 Auf daß dir es wohlergehe und du lange lebest auf Erden.

Efésios 6:1-3

Desgleichen ihr Jüngere seid untertan den Ältesten. Ihr allesamt, willfahrt einander und haltet fest an der Demut, denn Gott widersteht den Hoffärtigen, aber den Demütigen gibt Er Gnade.

So demütigt euch nun unter die gewaltige Hand Gottes, daß Er euch erhöhe zu Seiner Zeit.

1 Pedro 5:5,6

Ich habe euch, Väter, geschrieben, weil ihr Den, Der von Anfang ist, erkannt habt. Ich habe euch, Jüngere, geschrieben, weil ihr stark seid und das Wort Gottes in euch bleibt und ihr den Bösen überwunden habt.

1 João 2:14

Gut ist es dem Manne, daß in seiner Jugend er das Joch trage;

Lamentações 3:27

6 Und ich sprach: Ach, Herr Jehovah! Siehe, ich weiß nicht zu reden: denn ein Junge bin ich.

7 Und es sprach Jehovah zu mir: Sprich nicht: Ich bin ein Junge, sondern gehe, überall, wohin Ich dich sende, und alles, was Ich dir gebiete, das rede.

8 Fürchte dich nicht vor ihnen, denn Ich bin mit dir, dich zu erretten, spricht Jehovah!

Jeremias 1:6-8

11 Denn Ich weiß die Gedanken, die Ich denke über euch, spricht Jehovah, Gedanken des Friedens und nicht zum Bösen, euch zu geben eine Zukunft und Hoffnung.

12 Und rufet ihr Mich und wandelt und betet zu Mir, so werde Ich auf euch hören.

13 Und ihr werdet Mich suchen und finden, wenn ihr nach Mir sucht von ganzem Herzen.

14 Und Ich werde Mich von euch finden lassen, spricht Jehovah, und werde zurückwenden eure Gefangenschaft und euch zusammenbringen aus allen Völkerschaften und aus allen Orten, wohin Ich euch verstoßen habe, spricht Jehovah. Und Ich will euch zurückbringen an den Ort, von wo Ich euch weggeführt habe.

Jeremias 29:11-14

Ihr Kinder, gehorcht euren Eltern in dem Herrn; denn das ist gerecht.

Ehre Vater und Mutter! Das ist das erste Gebot mit der Verheißung:

Efésios 6:1,2