Mãe

Selig ein jeder, der Jehovah fürchtet, der in Seinen Wegen wandelt.

Denn du issest deiner Hände Arbeit. Selig bist du, und du hast es gut.

Salmos 128:1,2

Ehre deinen Vater und deine Mutter, damit deine Tage verlängert werden auf dem Boden, den Jehovah, dein Gott, dir geben wird.

Êxodo 20:12

Nur hüte dich, und hüte deine Seele sehr, daß du nicht vergissest die Dinge, die deine Augen gesehen haben, auf daß sie alle Tage deines Lebens nicht aus deinem Herzen weichen, und sollst sie deine Söhne und die Söhne deiner Söhne wissen lassen;

Deuteronômio 4:9

4 Die Liebe ist langmütig, wohlwollend; die Liebe eifert nicht, die Liebe prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf.

5 Sie stellt sich nicht ungebärdig, sie sucht nicht das Ihre, läßt sich nicht erbittern, trachtet nicht nach Schaden.

6 Sie freut sich nicht über Ungerechtigkeit, freut sich aber der Wahrheit;

7 Sie verträgt alles, glaubt alles, hofft alles, sie duldet alles.

1 Coríntios 13:4-7

1 Ihr Kinder, gehorcht euren Eltern in dem Herrn; denn das ist gerecht.

2 Ehre Vater und Mutter! Das ist das erste Gebot mit der Verheißung:

3 Auf daß dir es wohlergehe und du lange lebest auf Erden.

Efésios 6:1-3

Siehe, ein Erbe Jehovahs sind Söhne, ein Lohn die Frucht des Leibes.

Salmos 127:3

Wie einen seine Mutter tröstet, so will Ich euch trösten, und ihr sollt getröstet werden in Jerusalem.

Isaías 66:13