Pais e Filhos

Und ihr Väter, reizt eure Kinder nicht zum Zorn, sondern erzieht sie in Zucht und Zurechtweisung des Herrn.

Efésios 6:4

Ist es aber böse in euren Augen, daß ihr Jehovah dient, so erwählet heute für euch, wem ihr dienen wollt; ob den Göttern, denen eure Väter, die jenseits des Flusses waren, gedient, oder den Göttern des Amoriters, in dessen Lande ihr wohnt; ich aber und mein Haus, wir werden Jehovah dienen.

Josué 24:15

Die Väter sollen nicht sterben um der Söhne willen, und die Söhne sollen nicht um der Väter willen sterben. Jeder Mann soll für seine Sünde sterben!

Deuteronômio 24:16

Ihr Kinder, gehorcht euren Eltern in dem Herrn; denn das ist gerecht.

Ehre Vater und Mutter! Das ist das erste Gebot mit der Verheißung:

Auf daß dir es wohlergehe und du lange lebest auf Erden.

Efésios 6:1-3

Ehre deinen Vater und deine Mutter, damit deine Tage verlängert werden auf dem Boden, den Jehovah, dein Gott, dir geben wird.

Êxodo 20:12

Und diese Worte, die ich dir heute gebiete, seien in deinem Herzen.

Und sollst sie deinen Söhnen einschärfen, und sollst davon reden wenn du sitzest in deinem Hause oder auf dem Wege gehst, und wenn du dich niederlegst und wenn du aufsteht;

Deuteronômio 6:6,7

Wo ist aber unter euch ein Vater, der dem Sohne, so er ihn um Brot bäte, einen Stein übergäbe? oder auch ihm, so er um einen Fische bäte, statt eines Fisches eine Schlange übergäbe?

Oder ihm, so er ihn um ein Ei bäte, ihm einen Skorpion übergäbe?

So nun ihr, die ihr doch arg seid, wisset euren Kindern gute Gaben zu geben, wieviel mehr wird der Vater aus dem Himmel den Heiligen Geist geben denen, die Ihn darum bitten?

Lucas 11:11-13

Wenn aber einer die Seinen, sonderlich seine Hausgenossen, nicht versorgt, der hat den Glauben verleugnet und ist ärger als ein Ungläubiger.

1 Timóteo 5:8

Ihr Väter, reizt eure Kinder nicht, daß sie nicht mutlos werden.

Colossenses 3:21

Siehe, ein Erbe Jehovahs sind Söhne, ein Lohn die Frucht des Leibes.

Wie Pfeile in der Hand des Helden so sind die Söhne der Jugend.

Selig der Mann, der seinen Köcher mit ihnen gefüllt hat; sie werden nicht beschämt, wenn sie mit den Feinden in dem Tore reden.

Salmos 127:3-5

Darum wird der Mann seinen Vater und seine Mutter verlassen und seinem Weibe anhangen, und sie werden ein Fleisch sein.

Gênesis 2:24

Ihr Kinder, gehorcht in allem euren Eltern, denn dies ist dem Herrn wohlgefällig.

Colossenses 3:20

So ihr nun in der Züchtigung ausharrt, so verfährt Gott mit euch als mit Söhnen; denn wo ist ein Sohn, den der Vater nicht züchtigt?

Hebreus 12:7

So aber eine Witwe Kinder oder Enkel hat, so sollen diese zuerst lernen ihr eigen Haus Gott wohlgefällig bestellen und ihren Eltern ihre Liebe vergelten, denn dies ist vor Gott angenehm.

1 Timóteo 5:4