Adoração

Segne Jehovah, meine Seele, und all mein Inneres den Namen Seiner Heiligkeit.

Salmos 103:1

Aber Jehovah, eurem Gotte sollt ihr dienen, so wird Er segnen dein Brot und dein Wasser, und Krankheit von eurer Mitte werde Ich wegnehmen.

Êxodo 23:25

Ich spreche zu Jehovah: Du bist mein Herr, mein Gutes reicht nicht an Dich.

Salmos 16:2

Dient Jehovah mit Furcht, und frohlockt Ihm mit Beben.

Salmos 2:11

Jehovah bekenne ich von ganzem Herzen, will erzählen alle Deine Wunder.

Salmos 9:2

Und es geschah, wenn Mose in das Zelt einging, kam die Wolkensäule herab und stand am Eingang des Zeltes und redete mit Mose.

Und alles Volk sah die Wolkensäule am Eingang des Zeltes stehen, und das ganze Volk stand auf und verbeugte sich, jeder Mann am Eingang seines Zeltes.

Êxodo 33:9,10

Gott ist ein Geist; und die Ihn anbeten, müssen Ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.

João 4:24

Denn von Ihm und durch Ihn und für Ihn sind alle Dinge; Ihm sei Ehre in Ewigkeit! Amen.

Romanos 11:36

Bekennet Jehovah, rufet Seinen Namen an! Macht Seine Taten kund unter den Völkern.

Salmos 105:1

Gott aber wandte Sich ab und gab sie hin, daß sie dem Himmelsheere dienten, wie im Buche der Propheten geschrieben steht: Brachtet ihr Mir, ihr vom Hause Israel, in der Wüste je Schlacht- und Brandopfer die vierzig Jahre lang?

Und ihr truget daher das Zelt Molochs und das Sternbild eures Gottes Remphan, die Gußbilder, die ihr gemacht, um sie anzubeten; Ich aber werde euch über Babylon hinaus in Gefangenschaft führen.

Atos 7:42,43

Denn es steht geschrieben: So wahr Ich lebe, spricht Jehovah, alle Knie sollen sich Mir beugen, und alle Zungen Gott bekennen.

Romanos 14:11

Bei der Zermalmung in meinen Gebeinen schmähen mich meine Dränger, indem sie den ganzen Tag zu mir sagen: Wo ist dein Gott?

Salmos 42:11

Und unterhaltet euch untereinander mit Psalmen und Lobgesängen und geistlichen Liedern, singt und spielt dem Herrn in eurem Herzen.

Efésios 5:19

Weshalb Ihn auch Gott erhöht, und Ihm einen Namen verliehen hat, der über alle Namen ist:

Auf daß im Namen Jesus sich beugen sollen alle Knie derer, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind;

Und alle Zungen bekennen sollen, daß Jesus Christus der Herr ist, zur Verherrlichung Gottes des Vaters.

Filipenses 2:9-11

Er sei dein Lob; und Er, dein Gott, ist es, Der mit dir solch Großes und Furchtbares getan, wie deine Augen gesehen.

Deuteronômio 10:21

Lasset euch von keinem das Ziel verrükken, indem er in Demut und Verehrung der Engel sich auf Dinge einläßt, die er nicht gesehen hat, und sich ohne Ursache in seinem fleischlichen Sinne aufbläht;

Und sich nicht hält an das Haupt, aus dem der ganze Leib, durch Gelenke und Bande verbunden und zusammengehalten, Wachstum aus Gott erhält.

Colossenses 2:18,19

Er aber sprach: Ich glaube, Herr! und betete Ihn an.

João 9:38

Und die Gerechten sind fröhlich, sie jauchzen vor Gott, und freuen sich in Fröhlichkeit.

Singet Gott, singt Psalmen Seinem Namen, macht Bahn Ihm, Der daherfährt auf Wolken, bei Seinem Namen Jah, und jauchzet vor Ihm.

Salmos 68:4,5

Und dort sollt ihr essen vor Jehovah, eurem Gott, und ihr und euer Haus sollt fröh- lich sein ob allem, nach dem ihr eure Hand ausgereckt, womit Jehovah, dein Gott, dich gesegnet hat.

Deuteronômio 12:7

Daniel 4:37

Meine Stärke und mein Gesang ist Jah. Und Er ward mir zum Heil. Er ist mein Gott, und einen Wohnort will ich Ihm bereiten. Er ist der Gott meines Vater, und Ihn will ich erhöhen.

Êxodo 15:2

Alle Völkerschaften, die Du gemacht, werden kommen und anbeten, Herr, vor Dir, und Deinen Namen verherrlichen.

Denn groß bist Du und tust Wunder, Du bist Gott allein.

Salmos 86:9,10

Jehovah, mein Gott bist Du! Ich will Dich erhöhen, will bekennen Deinen Namen; denn Wunder tatest Du, Ratschlüsse von ferne her sind Wahrheit, Treue.

Isaías 25:1

Sie erregten Ihn zum Eifern durch Fremde, sie reizten Ihn durch Greuel.

Sie opferten den Unholden, die Gott nicht sind, Göttern, die sie nicht gekannt, neuen, die aus der Nähe kamen, die eure Väter nicht scheuten.

Dem Felsen, Der dich gezeugt, läßt du außer Acht, hast Gott, Der dich gestaltet, vergessen.

Deuteronômio 32:16-18

Und Jesus antwortete ihm und sprach: Gehe weg hinter Mich, Satanas. Es ist geschrieben: Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und Ihm allein dienen.

Lucas 4:8

Das Wort Christi wohne reichlich unter euch in aller Weisheit, lehrt und ermahnt einander mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern und singt in Dankbarkeit dem Herrn in euren Herzen.

Colossenses 3:16

Und rufet ihr Mich und wandelt und betet zu Mir, so werde Ich auf euch hören.

Jeremias 29:12

Wer sollte Dich nicht fürchten, Herr, und Deinen Namen verherrlichen? Denn Du allein bist heilig. Denn alle Völkerschaften werden kommen und vor Dir anbeten; denn Deine Urteile sind offenbar geworden.

Apocalipse 15:4

Was wir gesehen und gehört haben, verkündigen wir euch, auf daß auch ihr mit uns Gemeinschaft habet; und unsere Gemeinschaft ist mit dem Vater und mit Seinem Sohn Jesus Christus.

1 João 1:3

Mit meinem Munde rief ich zu Ihm, und Erhöhung ist unter meiner Zunge.

Salmos 66:17

Kommt, laßt uns anbeten und uns beugen und knien vor Jehovah, Der uns gemacht.

Salmos 95:6

Denn nicht wird blühen der Feigenbaum, und kein Gewächs sein an den Weinstöcken, täuschen wird des Ölbaums Werk, und die Felder werden keine Speise bringen. Das Kleinvieh wird Er von der Hürde raffen, und in den Ställen wird kein Rind da sein.

Ich aber will in Jehovah jauchzen, frohlocken in dem Gotte meines Heils.

Habacuque 3:17,18

Herr, Du bist würdig, zu nehmen die Herrlichkeit und die Ehre und die Kraft, denn Du hast alle Dinge geschaffen, und durch Deinen Willen sind sie und wurden sie geschaffen.

Apocalipse 4:11

Aber es kommt die Stunde und ist jetzt, daß die wahren Anbeter den Vater im Geist und in der Wahrheit anbeten werden; denn auch der Vater sucht solche, die Ihn also anbeten.

Gott ist ein Geist; und die Ihn anbeten, müssen Ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.

João 4:23,24

Geht ein zu Seinen Toren mit Bekennen, in Seine Vorhöfe mit Lob, bekennet Ihn, segnet Seinen Namen.

Salmos 100:4

Ich ermahne euch nun, Brüder, durch die Barmherzigkeit Gottes, daß ihr eure Leiber hingebet, als ein lebendiges, heiliges, Gott wohlgefälliges Opfer zu eurem geistigen Gottesdienst.

Romanos 12:1

Darum bist Du groß, Jehovah, Gott; denn keiner ist wie Du, und kein Gott ist außer Dir, nach alle dem, was wir mit unseren Ohren gehört.

2 Samuel 7:22

So habe ich nach dir im Heiligtum geschaut, um Deine Stärke und Herrlichkeit zu sehen.

Denn besser als Leben ist Deine Barmherzigkeit. Meine Lippen sollen Dich preisen.

Salmos 63:3,4

Bringt her Jehovah die Herrlichkeit Seines Namens, betet an Jehovah in der Pracht der Heiligkeit!

Salmos 29:2

So lasset uns nun durch Ihn Gott darbringen Lobopfer allezeit, das heißt: die Frucht der Lippen, die Seinen Namen bekennen.

Hebreus 13:15

1 Es juble zu Gott die ganze Erde.

2 Singt Psalmen der Herrlichkeit Seines Namens, machet Sein Lob zur Herrlichkeit.

3 Sprechet zu Gott: Wie furchtbar sind Deine Taten! Dir huldigen Deine Feinde ob Deiner vielen Stärke.

4 Alles Land bete Dich an, und singe Dir Psalmen, Deinem Namen singen sie Psalmen! Selah.

Salmos 66:1-4

1 Hallelujah! Lobet Gott in Seinem Heiligtum! Lobet Ihn in der Ausbreitung Seiner Stärke.

2 Lobet Ihn in Seiner Macht! Lobet Ihn nach Seiner vielen Größe!

3 Lobet Ihn mit dem Schall der Posaune! Lobet Ihn mit Psalter und Harfe!

4 Lobet Ihn mit Pauke und Reigen! Lobet Ihn mit Saitenspiel und der Orgel.

5 Lobet Ihn mit helltönenden Zimbeln! Lobet mit schmetternden Zimbeln!

6 Alles, was Odem hat, lobe Jah! Hallelujah!

Salmos 150:1-6

Und sagte mit großer Stimme: Fürchtet Gott, und gebet Ihm Herrlichkeit, daß die Stunde Seines Gerichts gekommen ist, und betet Ihn an, Der den Himmel und die Erde und das Meer und die Quellen der Wasser geschaffen hat.

Apocalipse 14:7

Und der Herr spricht: Weil dies Volk zu Mir herzutritt mit dem Mund und Mich mit seinen Lippen verherrlicht, aber sein Herz fern von Mir ist; und ihre Furcht vor Mir nur Gebot ist, von Menschen angelernt,

Isaías 29:13

Keiner ist heilig wie Jehovah; denn außer Dir ist keiner, und kein Fels, wie unser Gott.

1 Samuel 2:2

Ich breite meine Hände zu Dir; meine Seele ist wie durstig Land vor Dir. Selah.

Salmos 143:6

Da spricht zu ihm Jesus: Geh' hinweg hinter Mich, Satan, denn es ist geschrieben: Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und Ihm allein dienen.

Mateus 4:10

Spricht Jesus zu ihr: Weib, glaube Mir, es kommt eine Stunde, da ihr weder auf diesem Berge, noch in Jerusalem den Vater anbeten werdet.

Ihr betet an, was ihr nicht wisset, wir beten an, was wir wissen; denn das Heil ist aus den Juden.

Aber es kommt die Stunde und ist jetzt, daß die wahren Anbeter den Vater im Geist und in der Wahrheit anbeten werden; denn auch der Vater sucht solche, die Ihn also anbeten.

João 4:21-23

Darum lasset uns, weil wir ein unerschütterliches Reich empfangen, damit unseren Dank beweisen, daß wir mit Zucht und Ehrfurcht Gott wohlgefällig dienen.

Denn unser Gott ist ein verzehrend Feuer.

Hebreus 12:28,29

Hütet euch, daß euer Herz sich nicht bereden lasse, und ihr abweichet und anderen Göttern dient und sie anbetet,

Deuteronômio 11:16

Mein Mund ist Deines Lobes voll und Deines Ruhmes den ganzen Tag.

Salmos 71:8

Du sollst sie nicht anbeten, noch ihnen dienen; denn Ich bin Jehovah, dein Gott, ein eifriger Gott, Der da heimsucht die Missetat der Väter an den Söhnen bis ins dritte und vierte Glied, bei denen, die Mich hassen;

Êxodo 20:5

Um Mitternacht aber beteten Paulus und Silas und lobpriesen Gott, und es hörten ihnen die Gefangenen zu.

Atos 16:25

Und ich, Johannes, sah das und hörte es, und als ich gehört und gesehen, fiel ich hin, anzubeten vor den Füßen des Engels, der mir dieses zeigte.

Und er spricht zu mir: Siehe zu, tue es nicht! Denn ich bin dein Mitknecht und der deiner Brüder, der Propheten, und derer, welche die Worte dieses Buches halten. Gott bete an!

Apocalipse 22:8,9

Sein Mühsal kehrt auf sein Haupt zurück, und die Gewalttat kommt herab auf seinen Scheitel.

Salmos 7:17

Wer ist wie Du unter den Göttern, Jehovah? Wer ist wie Du, prachtvoll in Heiligkeit, furchtbar im Lobe, Wunder tuend!

Êxodo 15:11

Denn du sollst keinen anderen Gott anbeten; denn Jehovah, Eiferer ist Sein Name, ein eifriger Gott ist Er.

Êxodo 34:14

Ein Psalm Davids, als er in der Wüste Judah war.

Salmos 63:1

Gelobt sei Gott und der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der Vater der Barmherzigkeit und der Gott allen Trostes,

Der uns tröstet in aller unserer Trübsal, so daß wir auch euch trösten können in aller Trübsal, mit dem Trost, womit wir selbst von Gott getröstet werden.

2 Coríntios 1:3,4

Erhöht Jehovah, unseren Gott, und betet an vor Seiner Füße Schemel, - heilig ist Er.

Salmos 99:5

Laßt euch von niemand irgendwie verführen; denn erst muß der Abfall kommen, und der Mensch der Sünde, der Sohn des Verderbens, offenbar werden,

Welcher sich auflehnt und erhebt über alles, was Gott und Anbetung heißt, und sich als Gott in den Tempel Gottes setzt und sich selbst für Gott erklärt.

2 Tessalonicenses 2:3,4

Ich ermahne euch nun, Brüder, durch die Barmherzigkeit Gottes, daß ihr eure Leiber hingebet, als ein lebendiges, heiliges, Gott wohlgefälliges Opfer zu eurem geistigen Gottesdienst.

Und stellet euch nicht dieser Welt gleich, sondern bildet euch um durch die Erneuerung eures Sinnes, auf daß ihr prüfen möget, welches da sei der gute, der wohlgefällige und der vollkommene Gotteswille.

Romanos 12:1,2

Rette mich von des Löwen Rachen und von des Einhorns Hörnern antworte mir!

Ich will erzählen Deinen Namen meinen Brüdern, inmitten der Versammlung will ich Dich loben.

Salmos 22:22,23

Alles, was Odem hat, lobe Jah! Hallelujah!

Salmos 150:6

Naht euch Gott, so naht Er Sich euch; reinigt die Hände, ihr Sünder, und haltet eure Herzen rein, ihr Wankelmütigen.

Tiago 4:8