Palavras de Conforto

Demüthiget euch also unter die starke Hand Gottes, daß er euch zur Zeit der Heimsuchung erhöhe!

Alle eure Sorge werfet auf ihn, denn er sorgt für euch!

1 Pedro 5:6,7

Frei von Habsucht sey euer Verhalten! Seyd zufrieden mit dem, was ihr habet! Denn Er hat gesagt: Ich will dich nicht verlassen; ich will dich nicht versäumen;

Hebreus 13:5

Und ich hörte eine starke Stimme vom Throne,vom Himmel, nach dem Griechischen. die sprach: Siehe, Gottes Wohnung unter den Menschen! er wird bei ihnen wohnen, sie werden sein Volk sein, und Gott wird selber als Gott bei ihnen seyn.

Jede Träne wird Gott von ihren Augen trocknen; der Tod wird nicht mehr sein; aufhören werden Trauer, Klage und Schmerz; denn das Erste ist vorüber.

Apocalipse 21:3,4

denn je mehr die Leiden um Christi willen uns treffen, desto reicherer Trost wird uns auch durch Christus,

2 Coríntios 1:5

Die ihr Jehova fürchtet, preiset ihn; alle vom Samen Jakob ehret ihn; und habet Ehrfurcht vor ihm alle vom Samen Israels!

Salmos 22:24

Gütig ist Jehova, Schutz am Tage der Noth, er sorgt für die, welche auf ihn hoffen.

Naum 1:7

Dieß ist mein Trost in meinen Leiden: daß dein Wort mich wieder belebt.

Salmos 119:50

Kommet zu mir Alle, die ihr mit Mühe und Last beladen seyd; ich will euch erquicken.

Nehmet mein Joch auf euch, und lernet von mir; denn ich bin sanftmüthig und von Herzen demüthig; und ihr werdet für eure Seele Ruhe finden;

Mateus 11:28,29

Daher, wenn Jemand in Christo ist, so ist er eine neue Schöpfung; "das Alte hat aufgehört, sieh! Alles ist neu geworden."

2 Coríntios 5:17

Kommet zu mir Alle, die ihr mit Mühe und Last beladen seyd; ich will euch erquicken.

Mateus 11:28

1 Der Geist des Herrn Jehova's ist über mir, weil mich der Herr gesalbet, um Frohes den Gedrückten zu verkünden, und abgesendet hat, um wunde Herzen zu verbinden, den Gefangenen die Freiheit, und den Gefesselten Entlassung aus dem Gefängniß kund zu machen,

2 ein Gnadenjahr Jehova's bekannt zu machen, und einen Tag der Rache unsers Gottes, um zu trösten alle Trauernde,

3 um zu geben den Trauernden Zions, und ihnen zu verleihen Schmuck statt Asche, und Freudenöl statt Trauer, ein Festkleid statt des Trübsinns; daß man sie nennen wird Bäume der Gerechtigkeit, Pflanzung Jehova's, ihn zu verherrlichen.

Isaías 61:1-3

Der Gott der Hoffnung aber gebe euch recht viele Freude und vielen Frieden im Glauben, damit ihr in der Hoffnung und durch den kräftigen Beistand des heiligen Geistes immer stärker werdet!

Romanos 15:13

Er bringt Niedrige zur Höhe, und Trauernde erheben sich zum Heile.

Jó 5:11

Den Frieden lasse ich euch; meinen Frieden gebe ich euch; nicht wie die Welt gibt, gebe ich euch. Euer Herz betrübe sich nicht, und verzage nicht!

João 14:27

Und wandle ich auch im Thale des Todesschatten; so fürchte ich nichts Böses; denn du bist bei mir; dein Stab und deine Stütze, sie trösten mich.

Salmos 23:4

Er heilt, die verwundeten Herzens sind, und verbindet ihre Schmerzen.

Salmos 147:3

So mögen denn diejenigen, die nach Gottes Willen leiden, dem treuen Schöpfer ihre Seelen empfehlen bei frommen Wandel.

1 Pedro 4:19

Dem Vorspieler. Von den Söhnen Korah, nach Alamoth ein Lied.

Salmos 46:1

Gelobet sey Gott,und der Vater unsers Herrn, Jesu Christi, der Vater der Barmherzigkeit und der Gott alles Trostes.

Der uns in allen unsern Drangsalen tröstet, damit wir mit demselben Troste, womit Gott uns aufrichtet, auch Andere in ihren mannigfaltigen Drangsalen aufrichten können;

2 Coríntios 1:3,4

Glätter als Butter ist ihr Mund, doch ist Krieg in ihrem Herzen; geschmeidiger sind ihre Worte als Oel, doch sind sie gezückte Schwerter.

Salmos 55:22

3 Gelobet sey Gott,und der Vater unsers Herrn, Jesu Christi, der Vater der Barmherzigkeit und der Gott alles Trostes.

4 Der uns in allen unsern Drangsalen tröstet, damit wir mit demselben Troste, womit Gott uns aufrichtet, auch Andere in ihren mannigfaltigen Drangsalen aufrichten können;

5 denn je mehr die Leiden um Christi willen uns treffen, desto reicherer Trost wird uns auch durch Christus,

6 Wir mögen also zu leiden haben, so gereicht es euch zum Troste und Heile; oder wir mögen getröstet werden, so gereicht es zu eurem Troste, oder wir mögen gestärkt werden, so geschieht es zu eurem Troste und Heile, wie sich das in der Standhaftigkeit beweiset, Gleiches zu leiden, was wir zu leiden haben.

7 Unsere Hoffnung in Ansehung eurer ist daher fest gegründet, da wir überzeugt sind, daß, so wie ihr Mitgenossen der Leiden seyd, auch Mitgenossen des Trostes seyn werdet.

2 Coríntios 1:3-7

Seyd nicht ängstlich bekümmert, sondern in Allem bringet euer Anligen durch Gebet und Flehen, mit Dank vor Gott.

Filipenses 4:6

Jehova, dein Gott, ist in deiner Mitte, der Starke, welcher schützen kann. Er wird sich über dich freuen mit Wonne, still seyn in seiner Liebe, frohlocken über dich mit Jubel.

Sofonias 3:17

Wie Einen seine Mutter tröstet; so will auch ich euch trösten; selbst an Jerusalem sollet ihr Trost finden.

Isaías 66:13

Singet Jehova, ihr seine Frommen! und preiset seinen heiligen Namen.

Salmos 30:5

Und er richtet den Erdkreis mit Gerechtigkeit; vergilt Nationen nach Recht.

Salmos 9:9

Und er sprach: Ich liebe dich, Jehova! meine Stärke.

Salmos 18:2

Sie schreien, und Jehova hört, und aus allen ihren Nöthen rettet er sie.

Salmos 34:18

Jesus antwortete und sprach: Wahrlich! ich sage euch, Niemand verläßt um meinetwillen und um des Evangeliums willen, Haus, oder Brüder, oder Schwestern, oder Vater, oder Mutter, oder Weib, oder Kinder, oder Aecker;

der nicht schon hundertfach in dieser Zeit, zwar nicht ohne Verfolgungen, Häuser, und Brüder, und Schwestern, und Mütter, und Kinder, und Aecker, und in der künftigen Zeit das ewige Leben erhalte.

Marcos 10:29,30

Denn ich weiß die Beschlüsse, die ich über euch gefaßt habe, spricht Jehova, Beschlüsse zum Glück, nicht zum Unglück, um euch eine erwünschte Zukunft zu geben.

Jeremias 29:11

16 Und ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen andern Beistand geben, der immer bei euch bleiben soll;

17 nämlich den Geist der Wahrheit, für welchen die Welt nicht empfänglich ist, weil sie ihn nicht sieht, und ihn nicht kennt. Ihr aber werdet ihn kennen; denn er bleibt bei euch und wird in euch seyn.

18 Ich werde euch nicht verwaiset lassen; ich komme zu euch.

João 14:16-18

Dieß habe ich euch gesagt; damit ihr in mir Frieden habet. In der Welt habet ihr Angst; aber fasset Muth, ich habe die Welt überwunden.

João 16:33

Und der Friede Gottes, der alles Denken übersteigt, wird eure Herzen und eure Gesinnungen Christo Jesu treu bewahren!

Filipenses 4:7

Bildet euch nicht nach der jetzigen Welt; sondern bildet euch um durch Erneuerung eures Sinnes, so daß ihr prüfet, was Gottes Wille, was gut, was wohlgefällig und vollkommen sey.

Romanos 12:2

Und der, welcher auf dem Trone saß, sprach: Siehe! Alles mache ich neu! Weiter sprach er zu mir: Schreibe; diese Worte sind gewiß und wahrhaftig!

Apocalipse 21:5

Selig die Sanftmüthigen; sie werden das Land besitzen.

Mateus 5:4

Auch ihr seyd jetzt voll Kummer; aber ich werde euch wiedersehen, und euer Herz wird sich freuen, und eure Freude wird Niemand euch rauben.

João 16:22

Sollte bei der Bosheit Rettung für sie seyn? Im Zorn stürze die Völker hinab, Gott!

Salmos 56:8

Und Jehova ist's, der vor dir hergehet, er wird mit dir seyn, sich dir nicht entziehen, und dich nicht verlassen; fürchte dich nicht, und zage nicht!

Deuteronômio 31:8

Eines bitte ich von Jehova, darnach strebe ich: zu weilen im Hause Jehova's alle Tage meines Lebens, um zu sehen die Pracht Jehova's, und zu sinnen in seinem Tempel-

Denn er verbirgt mich in seiner Hütte am Tage des Unglücks; er schirmt mich mit dem Schirme seines Zeltes, stellt mich hoch auf Felsen.

Salmos 27:4,5

Fürchte nichts, denn ich bin bei dir! Verzage nicht, ich bin dein Gott! Ich stärke dich, und stehe dir bei, ja, ich stütze dich mit der Rechten meiner Gerechtigkeit.

Isaías 41:10