Salmos 47

1 Ein Psalm / vor zu singen / der Kinder Korah.

2 FRolocket mit Henden alle Völcker / Vnd jauchzet Gott mit frölichem schall.

3 DEnn der HERR der Allerhöhest ist erschrecklich / Ein grosser König auff dem gantzen Erdboden.

4 Er wird die Völcker vnter vns zwingen / Vnd die Leute vnter vnsere füsse.

5 Er erwelet vns zum Erbteil / Die herrligkeit Jacob / den er liebet / Sela.

6 GOtt feret auff mit jauchzen / Vnd der HERR mit heller Posaunnen.

7 Lobsinget / lobsinget Gott / Lobsinget / lobsinget vnserm Könige.

8 DEnn Gott ist König auff dem gantzen Erdboden / Lobsinget jm klüglichDas man im predigen das wort mit vleis handele vnd drauff bleibe / nicht einhin schreie vnd plaudere / wie die wilden / wüsten Schreier vnd Speier / vnd frechen Prediger / die da reden was sie dünckt. .

9 Gott ist König vber die Heiden / Gott sitzt auff seinem heiligen Stuel.

10 DJe Fürsten vnter den Völckern sind versamlet zu eim Volck dem Gott Abraham / Denn Gott ist seer erhöhet bey den SchildenEs müssen Fürsten auch Christen sein / so hie genant werden Schilde auff erden.auff Erden.